SB in der FrĂŒhschwangerschaft - normal?

Hallo ihr liebenđŸ€—
Ich durfte letzte Woche zum ersten Mal positiv testen und könnte eigentlich nicht glĂŒcklicher sein.
Vor zwei Tagen war ich beim FA und mir wurde die SS bestĂ€tigt..erst danach konnte ich es so richtig glauben🙈 ich befinde mich jetzt ca. in der 6ten SSW.
Leider kann ich es einfach nicht lassen und kontrolliere trotzdem immer mal wieder meinen Zervixschleim...letzte Woche war er bereits ein paar mal rosa...dann wieder ein paar Tage farb neutral ..dann wieder etwas rosa und jetzt seit zwei Tagen wird er etwas dunkler und ist von der Farbe her brĂ€unlich...meine FÄ sagte, dass SB in den ersten Wochen der SS normal wĂ€ren und oft vorkommen, aber ich mache mir trotzdem sorgen..Im Internet liest man soviel schlimmes Zeug😹😣

War dass vielleicht bei jemandem von euch auch so? Vielleicht könnt ihr mir ja von ein paar eurer Erfahrungen berichten.

Viele liebe GrĂŒĂŸe und einen schönen Tag euchđŸ˜˜đŸ€—

1

Hey..
Bin in der 8. Ssw und hatte bis jetzt auch zwei mal SB..
Mir wurde das auch si bestÀtigt, das das wohl mal vorkommen kann und nicht schlimm sei, solange es kein frisches Blut ist welches mit KrÀmpfen/Schmerzen begleitet wird..
Trotzdem blöd â˜č

Hoffen wir das Beste 😊🍀

2

Danke fĂŒr deine RĂŒckmeldungđŸ€—

Gut zu wissen, dass du dass auch als „normal“ bestĂ€tigt bekommen hast.
Ich bin halt auch der Meinung, dass ich ja jetzt schlecht dann jeden zweiten Tag zum FA laufen kann...wobei ich ja auch noch normal arbeite und hier noch niemand etwas von der SS weiß.

Ich versuche mich so gut es geht abzulenken, aber die Angst ist irgendwie stĂ€ndig da😔

3

Verstehe dich sehr gut! Bei mir ist es Ă€hnlich. Bin in der 7. Woche und habe erst nĂ€chste Woche meinen ersten FA Termin. Hatte jetzt zwei mal leichte SB. Einmal eher dunkel und einmal Beach/rosa. Danach wieder normal. Es macht mich wahnsinnig! Aber es beruhigt mich auch, zu lesen, dass das durchaus normal sein kann. Alles gute fĂŒr dich 🍀🍀🍀

4

Es kann verschiedene, harmlose Ursachen haben. Mich begleitet es nun die gesamte Schwangerschaft, bin 13. SSW und hatte heute Nacht zum 2. mal eine sturzblutung mit rotem frischen Blut. Beim ersten mal waren sogar Gewebereste mit dabei. War nun schon 4x spontan beim Arzt oder kh, so wie heute morgen. Dem Baby geht es gut und wĂ€chst fleißig.
Das einzige was man machen kann ist sich zu schonen und Ruhe zu bewahren. Erhöhe dann schonmal die utrogest Einnahme, da ich weiß, dass mir mein Arzt diese Empfehlung aussprechen wird.

5

Danke fĂŒr eure BeitrĂ€ge.
Also scheint es ja echt vielen Frauen so zu gehen..die ganze Zeit will man endlich SS werden und dann kann man die erste Zeit nicht richtig genießen, weil man Angst hat, dass was passiert😣😹
Ich hoffe alles verlĂ€uft gut❀FĂŒhlt euch gedrĂŒcktđŸ€—

6

Ab wann hast du das Utrogest von deiner FÄ verschrieben bekommen?
Bekommt man dass auch aufgrund von SB?

weitere Kommentare laden
7

Ich bin in der 7. SSW und habe auch immer wieder SB :( aber meinem KrĂŒmel gehts gut - vorgestern konnte man bereits den Herzschlag sehenđŸ„° ich kenne das mit den Blutungen auch aus meinen anderen beiden SS - einmal ist es gut ausgegangen und einmal nicht...
Versuche dich zu entspannen und positiv zu denken (ich weiß, ist nicht leicht)
Alles liebe

8

Danke, dass ist lieb von dir😘
Ich werde versuchen nicht zu viel darĂŒber nachzudenkenâ˜șIch wĂŒnsche dir alles gute mit deinem KrĂŒmel😍
Ich habe nĂ€chste Woche einen Termin fĂŒr die Blutabnahme und darauf die Woche dann fĂŒr die Ultraschall Untersuchung ( Meine FÄ meint, in der 8 SSW hĂ€tte man mehr Chancen dann schon mehr zu sehen) ..ich hoffe, dass wir dann auch schon sehen können, dass das Herzchen schlĂ€gt🙈💗