6+5 Gelbliche Ausfluss

Huhu, wie oben.
Bin in ssw 6+5 und hatte bis jetzt dauerhaft weißen ausfluss. Nun wird der irgendwie gelblich. Kennt das jemand?

Habe gelesen wenn der ausfluss gelblich wird kann das auf Infekte oder Pilze hinweisen. Hast du auch andere Symptome wie jucken oder brennen? Ich würde wenn er weiter so bleibt es beim Fa abklären lassen. In der ss kann man leider leicht Infektionen oder was kriegen.. Und das sollte man nicht ignorieren.

Also ich hab gerade einen Pilz auskuriert. Der ist seit 4 Tagen wieder gut. Endlich! Der ausfluss war jedoch weiterhin weiß. Jetzt heute hab ich gelbliche ausfluss entdeckt. Vor einer Woche wurde ein Abstrich gemacht also als die Pilz Infektion war, aber mehr ist nicht rausgekommen.

Mhm das ist ja komisch. Ich würde das an deiner Stelle noch ein paar Tage beobachten und wenn es nicht weggeht mit der Fa abklären..

das hatte ich auch, ohne brennen ohne jucken
habe dann vom frauenarzt vaginaltabletten bekommen
seitdem wieder weißer ausfluss

soll normal sein

solange es nicht juckt und brennt

Also ich kann da was ganz anderes sagen, bei mir würde er ab Woche 5-6 auch teilweise leicht gelblich (manchmal weißer manchmal eben eher gelb, gerade nach dem Aufstehen) habe viel gelesen und viele sagen es sei völlig normal solange eben alles neutral riecht und nichts brennt. Habe dann meine Frauenärztin gefragt die sagte es sei völlig in Ordnung. Und hat nichtmal einen Abstrich gemacht um es zu testen. habe es seid nunmehr 3 Wochen und es brenntund juckt nichts, es reicht alles neutral. Wenn du ganz unsicher bist, Ruf bei deinem Arzt an und Frage nach, gerade weil du erst einen Pilz hattest.. aber solange er nicht schaumig, grünlich oder ähnliches ist... Sollte alles im Rahmen sein.