Lakunen in der Plazenta...jemand Erfahrung?!

Hey, 😇
Bei mir wurde in der 23./24. ssw bei der Feindiagnostik eine Lakune(Hohlraum/Loch)
In der Plazenta festgestellt...
Bei dem kleinen ist von Kopf bis Fuß alles unauffĂ€llig,(keine positiven Marker fĂŒr Chromosomenstörung),
immer prima entwickelt(vorallem beim Gewicht) und auch die Versorgung ist immer optimal(alle 2 Wochen Doppler beim Degum lll
Spezialist).
Die Ärztin meinte das Ding hĂ€tte keine klinische Bedeutung und das hat mich dann auch erstmal beruhigt...
Gestern war ich außerplanmĂ€ĂŸig wieder beim Ultraschall und dort fielen mir wieder mehrere schwarze Punkte auf, die Ärztin sagte dazu aber nichts. (Vor lauter Aufregung vergessen nachzufragen 🙄)
Jetzt les ich was von Chromosomenstörung und das beunruhigt mich total...
Denkt ihr wenn beim kleinen alles unauffÀllig war/ist dass dann auch alles in Ordnung ist?!
Hatte das auch schon jemand?

Vielen lieben Dank schon mal đŸ™đŸ»

Hallo :)

Schau mal hier, vielleicht beruhigt dich das ein wenig:

https://m.rund-ums-baby.de/experten/praenatale-diagnostik/Lakunen-in-der-Plazenta-gefaehrlich_4219.htm

Liebe GrĂŒĂŸe und alles Gute

Vielen vielen lieben Dank liebes đŸ™đŸ»
Jetzt bin ich doch schon viel beruhigter, anscheinend kommt dass gar nicht so selten vor...

WĂŒnsche dir noch einen schönen Abend đŸ„°

Hat keine Bedeutung wenn sonst alles gut ist. Hatte das auch in der 1.ss

Allerdings hatte ich dann um die 22 ssw ein riesen HĂ€matom das zu einer Sturzblutung gefĂŒhrt hat. Ob das damit zusammen hing keine Ahnung.
Jedenfalls ging alles gut aus ;-)

Das beruhigt mich, wenn ich nicht die einzige bin mit dem Problem 😇
Gott sei dank ging alles gut ausđŸ™đŸ»

Lg luuu đŸ„°