FolsÀure

Guten Morgen Ihr Lieben đŸ„°

Und zwar habe ich ein Problem. Meine FÄ gab mir bei meinem ersten Termin, Femibion 1, dieses habe ich ĂŒberhaupt nicht vertragen und hat meine Übelkeit noch unertrĂ€glicher gemacht, als wie sie sowieso schon ist. Ich war zwischendurch noch mal bei der FrauenĂ€rztin, da ich extreme Kreislaufprobleme habe und wie erwĂ€hnt, extreme SchwangerschaftsĂŒbelkeit habe, da erklĂ€rte ich ihr das ich das GefĂŒhl habe, das Femibion macht es noch schlimmer, zu mal ich davon stundenlang auch aufstoße, mit einem sehr widerlichen Geschmack und darauf jedes Mal erbreche. Dann gab sie mir nun Velnatal Plus mit. Sie meinte wenn ich da immer noch solche Probleme habe, die ich leider tatsĂ€chlich habe, gebe es noch eine Möglichkeit.

Jetzt kommt natĂŒrlich meine Frage an euch, muss ich die FolsĂ€ure dringen zu mir nehmen? Mich graut es jetzt schon vor der Einnahme...
Gab es hier Frauen, die mehrfach gesunde Kinder zur Welt gebracht haben, ohne diese FolsĂ€ure? Ich wĂŒrde mich dann lieber dementsprechend ernĂ€hren, als den Zusatz zu mir zu nehmen.

Vielen Dank im Voraus fĂŒr eure Antworten! 🌾

1

Du braucht in der schwangerschaft leider viel mehr FolsÀure als es die Lebensmittel hergeben. Es gibt aber genug zum ausprobieren. Folio forte zb oder bei dm und rossmann verschiedene.
Ich wĂŒrde mich durchtesten ehrlich gesagt denn nur weil es bei einigen Frauen gut ausgegangen ist ohne FolsĂ€ure, wĂŒrde ich es nicht riskieren wollen.
Glg

2

Ich kann dich mit femibion gut verstehen, ich konnte die in meiner 1. Ss auch nicht mehr schlucken,vorallem nicht mehr die in der 2. HĂ€lfte wo die Kapsel noch dabei warđŸ€ą
In der 2. Ss hab ich dann folio genommen, die Tabletten sind ja super klein und gehen gut runter. Jetzt beim dritten Mal mache ich es genauso. Probier die vielleicht mal aus. Liebe GrĂŒĂŸe

3

FolsÀure ist wichtig ja. Ich nehme die von folio. Das sind ganz kleine Tabletten , die merkt man gar nicht beim einnehmen.
Ich hab auch einen extremen wĂŒrgereiz bei grĂ¶ĂŸeren Tabletten und diese finde ich sehr gut .und sie sind nicht so teuer .
Lg ani

4

Ich hab ab u zu mal FolsÀure genommen, mach mir da aber nicht so Gedanken. Es wird ja gerne Panik geschoben, aber wenn der FolsÀuregehalt so ausschlaggebend ist warum wird er nie getestet?
Nicht eine Sau beim Arzt wird sich je dafĂŒr interessieren ob du genĂŒgend FolsĂ€ure intus hast.
Es gibt Milliarden von Frauen die tatsÀchlich gesunde Kinder bekommen haben ohne ein FolsÀureprÀparat.
Versuch gesund zu essen, es nĂŒtzt nix wenn du wegen dem Zeug dein restliches Essen u alle NĂ€hrstoffe ausk... nur damit du 2min ein Tablettchen intus hast.
Es gibt genĂŒgend Lebensmittel und GetrĂ€nke wo FolsĂ€ure drin ist.
Bleib entspannt.

Lg Manu

5

Bei mir wird sehr wohl die folsÀure im Blut kontrolliert.

Ich wĂŒrde die Tabletten nicht absetzen sonder auf ein anderes PrĂ€perat umsteigen.

Lg