Hilfee hatte das eine von euch ??

Thumbnail Zoom

Ich weiss nicht ob ihr mir helfen könnt.. aber mein frauenartzt hat jetzt zu möchte euch meine story kurz erzählen..

seit 2 wochen schmierblutung.. heute hatte ich ein frauenartzt termin er meint das kann wegen den gewicht oder stress sein und hat mir duphaston 10mg aufgeschrieben und muss 2 tabletten für 10 tage nehmen da würde die schmierblutung aufhören und 2 tage danach sollten meine tage kommen.


Bevor er mir den rezept gegeben hat meint er machen wir zur sicherheit ein sst. Ich hatte kein urin da kamen nur 2 tropfennraus er meinte das reichte.. und war negativ..


habe vorhin 2 tabletten duphastob genommen... vorhin kamen die onesteps an.. und ich meinte komm ich mach eins.. und dann positiv 😱


was nun was soll ich machen wieso schmierblutung ???habe noch eins gemacht kurz danach urin war weniger aber trotzdem was zu erkennen.. ich würde bis morgen warten und falls morgn früh wieder positiv würde ich anrufen und mir progesteron aufschreiben lassen.. hatte jemand solche erfahrung ???.

1
Thumbnail Zoom

Habe noch eins gemacht und auch ein ovu was meint ihr ?? Was soll ich tun

4

Für mich ist der test eindeutig positiv.
Ich musste duphaston ab positiven test nehmen, also schaden wirds nicht.
Beim gyn nehmen sie meistens 50er tests, also alles kann nichts muss... teste weiter und schau ob die tests die nächsten tage stärker werden...viel Erfolg 🍀

2

Für mich ist da nichts positiv. Ich sehe den minimalen Strich bei dem einen, aber das würde ich (noch) nicht als positiv bezeichnen. Daher würde ich nichts machen. Beim Arzt warst du heute ja schon. Mehr wird der nächste auch nicht machen.:-)

5
Thumbnail Zoom

Findest du das wirklich negativ ?

7

Ja. :-( Also ich sehe den Schatten, aber den gibt es bei SST ja häufiger, daher würde ich persönlich mir da keine Hoffnungen machen, um nicht enttäuscht zu werden. So habe ich es zumindest bei mir gehandhabt.
Würde die Schmierblutung von der Einnistung usw kommen, müsste dein SST quasi explodieren.

Du könntest ja, wenn du dich unwohl fühlst, die Einnahme von Duphaston für zwei Tage pausieren und dann erneut testen.

weitere Kommentare laden
3

Hallo ein schwangerschafrstest beim Frauenarzt ist nicht so sensibel die haben meist 50 er oder 25 er
Und bei dir scheint es noch ganz am Anfang zur sein.

Ich weiß nicht wie sich die Tabletten auf eine ss auswirken?

Die schmierblutung kann normal sein in der früh Ss
Es könnte auch ein früher abgang sein .

Am besten du rufst morgen früh beim fa an und lässt dir Blut abnehmen.

LG jessy mit krümmel 13+4

6

Ok danke dir :)

8

Hallo :)
Also ich finde der ist eindeutig positv, zwar schwach aber positiv, ich musste in meiner 1. SS (Sohn ist jetzt 1 Jahr alt 🥰) von anfang bis Schluss Duphaston nehmen da ich von anfang an Schmierblutungen hatte, bin jetzt erneut schwanger (heute ES+14 Clearblue zeigte schwanger 2-3) hab gleich für Freitag einen Termin bekommen da wäre ich 4+3, er wird noch nichts im US sehen aber ich werde wieder Duphaston verschrieben bekommen :) also schaden kann es sicher nicht

weiteren Kommentar laden
10

Weißt du in etwa wo du grad stehst, also wann der Eisprung ungefähr war?

Ich sehe auf dem einem Test was, aber das ist verdammt wenig. Vielleicht zu wenig um als "positiv" durchzugehen, je nach dem wie weit du denn bist...

Die Tests erinnern mich ein wenig an die Aide Tests damals, mit denen ich persönlich leider sehr schlechte Erfahrung hab.

Ich würde da lieber nochmal mit einem Test aus der Drogerie / Apotheke gegen testen.

12

Bis jetzt habe ich meine tage immer am 27. Bekommen.. wäre jetzt villt es+11 oder 12

13

Ja die test sind onestep

20

Mit dem Duphaston kannst du definitiv nichts falsch machen.
Ich musste es nach 3 FG in der jetzigen SS bis zur 15.SSW nehmen...!
Ich hatte von Anfang an Blutungen (Hämatom) bis zur 19.SSW.
Alles Gute dir!

21

Leider sind diese Tests der absolute Mist und zeigen bei vielen Frauen falsche Striche. Mach mal einen mit Wasser oder dem Urin vom Partner. Ich habe erst neulich wieder eine Bekannte erlebt, bei der 3 Tests falsch positiv waren.

Mach zur Kontrolle am besten einen anderen Test und verlass dich nicht auf das Ergebnis. Nicht bei diesen Tests.

22
Thumbnail Zoom

Hoffnung

24

Na das sieht doch eindeutig positiv aus :-)

weitere Kommentare laden
23

Guten Abend, also ich denke sie sind Anfang und ich sehe es mein erster one step war auch so da war ich ES+9 und nun bin ich in der 26 ssw.
Es kann sein das der beim Arzt negativ war weil es zu früh ist denn die Ärzte benutzen keine 10 er sst sonder 25 er meisten oder hoher.... War auf jeden Fall bei mir so....
Liebe Grüße Sandy

27
Thumbnail Zoom

Darf ich mal fragen, wie weit du bist? Also welcher ZT? Hätte deine Mens schon kommen müssen? aLso ich hatte ab ZT 23 Schmierblutungen und dachte auch, das wars. Als ab am ZT 28 nicht weiter kam ausser die Schmierblutungen und auch kein Gewebe abging, hab ichmal getestet und der erste fiel auch nur nen Hauch aus. Also wirklich schlecht zu sehen. Dann hab ich mir am nächsten Tag von DM welche geholt, so nen rosanen und da sah man es schon besser. Mittlerweike bin ich bei 14+1 und hab immer mal wieder Blutungen 🤷‍♀️ teils wegen einen Hämatom, teils ungeklärt. Ich möchte dir einfach etwas mut machen, dass es auch mit Schmierblutungen geklappt haben könnte. Aber Betonung auf Könnte. So früh,kann immer wieder was passieren.ich wünsche dir alles Gute❤ anbei mein Test an NMT

29

Wenn man es wirklich wissen will dann am besten Clearblue Digital... kein Strich raten 😁