Zu viel Fruchtwasser?

Hallo 😊
Ich war gestern im Krankenhaus weil ich Kreislaufprobleme hatte. Etwas niedriger Blutdruck aber sonst alles okay. Aber die Ärztin hat mir beim US gesagt, dass mein Fruchtwasser an der Grenze zum Höchstmaß ist... seit dem mache ich mir Gedanken. Habe am Donnerstag meinen nĂ€chsten FA Termin, wo ich das nochmal abklĂ€ren lassen soll sagte sie, aber ich wollte mal wissen, ob jemand das gleiche hatte und was das bedeutet? Bin in der 38. SSW jetzt. Wenn man das googelt bekommt man noch mehr Angst 😓

GrĂŒĂŸe 💖

1

Guten Morgen,
Aber dein FA hat das doch immer kontrolliert oder? Also die vergebene drei Untersuchungen evtl mit Feindiagnostik. Wenn bisher alles in Ordnung war und du stehst kurz vor der Geburt,wĂŒrde ich mir nicht so viel Gedanken machen. Hatte bisher auch viel Fruchtwasser und die Kids kamen gesund zur Welt.

Lg Ines

3

Also bei den drei Untersuchungen hat sie es kontrolliert aber nie was auffĂ€lliges gefunden. Beruhigt mich, dass deine Kinder gesund sind 😊 was genau meinst du mit Feindiagnostik, ist dass das was man selbst bezahlen muss?

5

Huhu
Nein die Feindiagnostik ist zwischen der 20-22SSW... ich musste bei allen drei Schwangerschaften hin, auch bei meiner Zwillings SS... Das wird von der KK ĂŒbernommen.

Lg Ines

2

Ich hatte das auch, FA hat es festgestellt in der 34. Ssw und da ich eh 4 Tage spÀter im Kh zur Anmeldung waren, haben die nochmal nachgemessen und meinten, obere Norm (95. Perzentile). Ist zu beobachten und könnte vom ss Diabetes kommen. Hat dann keinen mehr interessiert und ich habe eine quietschfidelen Zwerg hier, der Morgen 8 Monate alt wird...

4

Komisch ich habe keinen SS Diabetes aber gut, dass dein Kind gesund ist 💖