4 ssw schmierblutung

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben ich konnte nach langen 2 Jahren Positiv Testen bin heute Nmt + 2 und konnte schon vor einer Woche Positiv Testen. Jetzt mein Problem habe seit gestern rötlich braunen ausfluss und leichte unterleibs ziehen war heute beim Frauenarzt und die haben nur Blut abgenommen um nach dem hcg wert zu schauen und sonst nichts gesagt 😓
Hatte das noch jemand und ist trotzdem gut ausgegangen ? mache mir echt sorgen.
Hier noch ein Test von heute

1

Hai liebes, kann gut ausgehen muss es aber nicht. Ich hatte auch Blutungen in der frühschwangerschaft. Soger sturzblutungen in der 9/11 Woche.

Bin jetzt 34+3🎀 mit unserer kleinen wünsche dir vom Herzen das du auch so Glück hast.

2

Hallo also ob es gut ausgeht kann ich dir leider auch nicht sagen. Bin jetzt auch erst frisch in der 6 SSW. Habe fast seit Beginn an durchgehend SB mal stärker mal schwächer. Laut meinem Arzt ist bisher alles OK und 1/3 der schwangern leiden unter SB. Ich bin deswegen aber auch sehr aufgeregt und mach mir viele Sorgen.

3

Hallo,
wir haben auch lange geübt und als es dann geklappt hat haben bei mir in der 6/7 Woche braune Blutungen angefangen.
diese hielten aber nicht lange und jetzt sind es noch 5 Wochen bis ich meine kleine in den armen halten darf #verliebt

Mach dich nicht verrückt! dein Körper arbeitet jetzt auf Hochtouren und ich denke jeder Körper reagiert dann anders.
lg

4

Guten Morgen ☀️

Ich habe bei einer Hebamme einmal gelesen, dass es in der Woche 4, 8, 12 zur sogenannten Schmierblutungen kommen kann, genau zu dieser Zeit, wo die Periode einsetzen würde.

Meine Arbeitskollegin z.B. ist ungewollt schwanger geworden und hat es erst in der 21. Woche herum bei der normalen Routineuntersuchung erfahren, da sie weiterhin ihre „Blutungen“ hatte. Zwar waren es nur noch leichte Schmierblutungen, und das nicht mehr als 1-2 Tage, aber sie hat es auf den Stress mit ihrem jetzigen Exmann geschoben....

Somit denke ich, es ist alles offen! Bleib optimistisch ❤️❤️

Wünsche dir alles erdenklich Gute 😘
LG Sabine, 10. SSW

5

Hey. Ja SB sind hier im Forum gar nicht so selten. Der Arzt kann im US bei dir noch nichts feststellen, weil du noch sehr früh dran bist. Da sieht man halt leider noch nix, deswegen nur die Blutabnahme. Ich hatte auch ab und an bisschen Blut. Mein Arzt hat mir erklärt, dass das von den Zwischenräumen kommt und so, weil die Fruchthöhle muss ja erst wachsen. In der 14. SSW sollte das dann aufhören.
Abklären sollte man Blutungen immer, könnte zB. auch mal ein Hämatom sein. Ich hab das aber nur bei den regulären Terminen einfach nur angesprochen und dann hat er nachgeschaut, hatte mir nie Sorgen gemacht, weil es ja nur wenig war und lange Zeit danach erstmal nix mehr.
Schöne Schwangerschaft und alles Glück!

6

Hallo,ich hatte bis zu 12 SSW immer wieder Schmierblutungen.ich bin jetzt in den 26 Woche,alles gut.ich wünsche dir viel Glück