Update: 5+3Ssw Progesteron weiter nehmen oder aufhören?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,

Vielen lieben Dank für Eure Antworten. Ich habe heute meinen FA angerufen, ob die mir Blut abnehmen können wegen HCG, damit ich endlich ein Klarheit habe. Auch beim letzten Besuch hat er mir kein Blut abgenommen und will wieder kein Blut abnehmen „ da es kein Sinn macht, da es noch zu früh ist“

Ich hatte einen Fehlgeburt in der 17SSW das weis er. Ich bin heute ES+21 und Sst ist so zart. Da macht man sich doch Sorgen, ob es wieder schlecht enden wird oder nicht. Wenn ich die Werte weis, dann kann ich mich doch zumindest beruhigen. Ich möchte nur Gewissenheit sonst nichts😔 was ratet ihr mir? Mein nächster Termin ist am 26.8. Ist es so schwer Blut abzunehmen

4

Ich bin der Meinung des Arztes. Ich weis gar nicht, warum ihr euch immer alle auf den hcg Wert stürzt.

Du kannst sowieso nichts machen. Ich finde warten vollkommen in Ordnung.

5

Wenn man in der 17.Ssw sein Kind verloren hat, ist man sicherlich in der nächsten Schwangerschaft etwas besorgter als üblich und kann schwer "nur warten". Ob sinnvoll oder nicht, tut dabei sicherlich nichts zur Sache. Das ist eine emotional vorbelastete Situation.

Ich finde das vollkommen verständlich!

7

Danke dir. Das können eben manche nicht verstehen😪 weil die es selber nicht erlebt haben. Wünsche es auch keinem

weitere Kommentare laden
1

Hallo, die tests sehen leider wirklich nicht so dolle aus. Kannst du nicht zu einem anderen Arzt gehen?

8

Ich glaube erst beim nächsten Quartal, also im Oktober🥺

2

Da du dich eh bei ihm unwohl fühlst und vermutlich auch schon in deiner letzten tragischen Schwangerschaft bei ihm warst, würde ich einen Neuanfang wagen und wechseln.

Vermutlich wird man dich woanders fragen, ob du schon bei einem anderen Gyn wegen deiner möglichen Schwangerschaft warst und dir dann sagen, dass der Wechsel erst im neuen Quartal geht. Aber dann erkläre denen, was dich bedrückt und vllt kommt man dir entgegen oder du bietest an, die Quartalspauschale als Selbstzahlerin zu übernehmen.

Denn nach dem, was du erlebt hast, brauchst eine/mit gute/n Gyn, der oder dem du richtig vertraust. Du musst dich wohl fühlen.

Und dann schaust du, wie es weiter geht. Ob Bluttest oder Ultraschall...

3

*eine/n gute/n Gyn

6

Werde es wahrscheinlich so machen. Er redet nie offen. Jedesmal kurze Antworten, bzw keine direkte Antworten. Nur Kopfschütteln. Alles kurz und knapp. Man geht rein, kommt nach 2 min wieder raus. Ich wollte nur Bluttest, sonst nichts. Was schadet es denen, wenn die ein Bluttest machen? Zahlt doch sowieso KK🥺
Das Problem ist, ich bekomme weder Blutung, weder werden die Test dicker, weder was..

9

Würde sofort wechseln dein FA hat koch keine ss bestätigt somit kannst du gleich wechseln. Gerade in dem stadium ist es wichtig zu sehen wie der Verlauf ist mit hcg und progesteron. Und besonders wenn es unklar ist mit der ss und dem progestan.
Finde sowas schon echt kacke von dem FA und würde ich mir nicht gefallen lassen

11

Ah kann man dann wechseln? Genau er hat es ja nicht bestätigt. Er hat mich gleich nach Hause geschickt😪 wollte schon da nichts machen. Kein Blut nehmen, einfach nichts. Sogar mit den Progesteron habe ich gefragt und er meinte nur „ WENN ICH MÖCHTE, kann ich es einnehmen“

12

Also zum Hcg, vielleicht kannst du ja bei deinem Hausarzt drum bitten.
Meine Hausärztin hat mich nach bzw während meiner 2 FG sehr unterstützt wobei ich bei meinem FA um alles betteln musste

weitere Kommentare laden
16

Was für Tests sind das? Da du ja eh nicht aufhörst, vielleicht kannst du dir mal einen anderen von Dm oder Rossmann holen? Nichts teures.

Grundsätzlich ist ein FA-Wechsel vielleicht sinnvoll. Aber....

Was dein Arzt sagt, ist grundsätzlich alles erstmal richtig und ok. Wie du schon sagtest, war das mit deiner FG einfach grausames Schicksal! 😢 Keiner sollte das erleben müssen.

Im übrigen kann es nach Absetzen von Progesteron bis zu 7 Tage dauern, bis eine Periode kommt.

17

Eine von Rossmann und die andere von Dm. Habe Progesteron keine 3 Tage benutzt und gestern wieder abgesetzt. Kommt dann trotzdem die Periode so nach 7 Tagen?

19

Hallo, es tut mir sehr leid, was du erleben musst. Ich hatte selber drei Fehlgeburten... zum Glück früher als du.
Leider sehen deine Tests nicht sehr vielversprechend aus 😞 ich kann deinen Wunsch nach einer hcg Kontrolle total gut verstehen, ich habe da bei der aktuellen Schwangerschaft auch drum gebeten. Zwei Tests wurden von der Krankenkasse übernommen, einen Dritten habe ich auf eigenen Wunsch dann durchführen lassen und selbst bezahlt. Hat 20€ gekostet.
Wenn Du das Progesteron erst gestern abgesetzt hast, wird die Blutung noch ein paar Tage auf sich warten lassen. Progesteron verhindert das einsetzen einer Blutung.
Ich wünsche dir, dass du bald wieder schwanger wirst und einige Monate später ein gesundes Baby in den Armen halten darfst!

weitere Kommentare laden