Darf ich die essen oder nicht.

Thumbnail Zoom

Ich hätte da richtig Bock drauf aber da es ja salami ist bin ich nicht sicher ob ich die essen darf vielleicht weiß das jemand fnaje 😊😊

1

Es gibt Frauen die essen Salami während der Schwangerschaft und es gibt Frauen die essen keine Salami. Musst du selbst entscheiden.

3

Find es übrigens nicht richtig zu sagen, dass man etwas essen „darf“ oder nicht. Jede Frau entscheidet selbst und das ist auch okay so.

2

Nein, sofern du nicht weißt, ob du schon mal Toxoplasmose hattest. Wenn du Toxo hattest darfst du sie aber essen. :-)

4

Ich weiß,Salami wird sehr kritisch gesehen und steht hier quasi auf der Todsünden Liste.
Meine FA meinte wenn ich total Lust drauf hab kann ich ein wenig getrocknete Salami essen und diese zählt eben dazu.
Die Wahrscheinlichkeit das in der extrem getrockneten Salami irgendwelche Erreger sind ist doch sehr gering. Letztendlich muss das jeder für sich entscheiden ob er da damit seinem Gewissen vereinbaren kann.
Ich würd sagen,lass sie dir schmecken wenn du Bock drauf hast🤷🏻‍♀️

5

Sind ja Luftgetrocknet, also roh, also ?????

6

Mein FA meinte zu mir, wenn ich Lust auf Salami habe soll ich sie essen - er würde von diesen "Verboten" nix halten. Naja, bisher hab ich's nicht nicht gemacht. Bisschen Restangst bleibt irgendwie doch 🤷🏻‍♀️ Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden

7

es geht eher um die belastung mit listerien. die können in salami und anderen rohen fleischwaren vorkommen. diese stangen gehören dazu (leider #schmoll).

sie sind aber nicht immer drin, sie können drin sein. ob du das risiko eingehen möchtest, bleibt dir überlassen ;)

lg jenita

9

Die können nicht nur in Fleisch und Rohware sein sondern auch in Käse, Butter, eigentlich allem sein. Listerien bilden sich normalerweise nicht in irgendwelchen Lebensmitteln oder sind von Natur aus enthalten (wie Toxoplasmose), sondern werden in der Produktionskette eingeschleppt, das kann auch kurz vor dem Verpacken sein, deshalb hilft da das Wissen ob etwas roh ist oder gekocht nicht weiter. Am häufigsten ist Käse betroffen.

10

Sogar TK Gemüse wurde schon wegen Listerien zurückgerufen.

weiteren Kommentar laden
8

Ich bin eine von denen, die es nicht so eng sehen. Ab und zu habe ich auf solche Salamisticks auch Appetit, jedoch ist es eine der wenigen Dinge die ich komplett meide, weil die schon oft wegen Listerien zurück gerufen worden sind. Selbst unschwanger ist mir dabei mulmig 😅