Schwanger, wann sag ich es meinem Chef?

Thumbnail Zoom

Hallo Mädels,

Ich habe heute einen SST gemacht und bin ca. in der 5 Wochen Schwanger...
Es ist noch nicht weit und kann auch noch so viel passieren!
Meinen FA Termin habe ich am 26.11. ausgemacht.
ABER ich bin Zahnarzthelferin und bin viel in Kontakt mit Patienten und Röntgenstrahlung?!
Wann würdet ihr es dem Chef sagen?
Würdet ihr noch warten oder es ihm direkt morgen sagen?

Wäre schön wenn ich eure Hilfe bekommen könnte :/

Liebe Grüsse 🥰

1

Erstmal herzlichen Glückwunsch😊
In dm Fall würde ich es dem Chef sofort sagen,egal wie früh.
Ich arbeite beim Hausarzt und war letztendlich froh es direkt gesagt zu haben weil wir nur so handeln konnten.

Alles liebe 🌷

2

Hey, also ich bin in der KiwuKlinik. Daher wurde auch direkt ein Bluttest gemacht. Nach dem Test hab ich es dann direkt gesagt, weil ich auch nicht mehr arbeiten darf. Bekomme BV und bis dahin wurde ich krankgeschrieben.

3
Thumbnail Zoom

Würdest du denn ins BV gehen müssen? Wenn nicht würde ich definitiv noch mindestens abwarten bis das Herz schlägt

PS...du bist nicht verpflichtet deinem Chef von der Schwangerschaft zu erzählen. Klar ich würde es rechtzeitig sagen damit er Ersatz suchen kann aber rein theoretisch musst du es nicht sagen. Mal so als Info.

6

Vielen dank für eure ganzen Nachrichten, also ich bin ja in der Stuhlassistenz und muss auch eigentlicz jeden Tag mind 5-10x Röntgen...ich denke das ich dann ins Beschäftigungsverbot gehen würde, gehen muss :/

7

Da du seit heute weißt, dass du schwanger bist, darfst du auch ab sofort nicht mehr röntgen. Schwanger ist schwanger. Ich würde es sofort sagen.

weitere Kommentare laden
4

Sofort... oder aber erstmal Krankschreiben lassen und dann nach deinem Frauenarzttermin es deinem Chef sagen! So habe ich es mit meiner Ärztin besprochen! Lg

5

https://karrierebibel.de/schwanger-im-job/

8

Morgen.

12

Ich musste es meiner Chefin sofort nach Bekanntgabe mitteilen. Da Corona kam und wir vom Unternehmen verpflichtet wurden, es sofort bekannt zu geben, da wir nämlich sofort ins Beschäftigungsverbot geschickt werden.

13

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. #herzlich

Du kannst dich auch erst krankschreiben lassen, bis zu deinem ersten Termin. Habe ich auch gemacht.

Liebe Grüße
19. SSW#verliebt#huepf

14

Herzlichen Glückwunsch!
Ich würde mich an deiner Stelle erstmal krank melden und schnellstmöglich zum FA hin um die Schwangerschaft zu bestätigen. Danach direkt dem Chef sagen, denn nur so hat er auch die Möglichkeit entsprechend zu reagieren. Entweder kann dein Arbeitsplatz angepasst werden, oder du wirst ins BV geschickt. Alternativ sagst du es direkt, mir persönlich wäre aber die Bestätigung des FA vorab lieber

15

Also ich habe einen Termin, allerdings erst in 3 Wochen... das ist so schwierig, da ich mit dem Chef echt gut bin...
Jetzt muss ich mir nen Kopf bis morgen früh machen :((

16

Wenn du einen Termin vorab ausmachst? Da wird tatsächlich sehr wenig zu sehen sein, du hättest aber eine offizielle Bestätigung

weiteren Kommentar laden