Babybauch bei etwas molligen Frauen

Hallo :) ich bin leider etwas mollig (eher aufgedunsen als mit Fettröllchen). Leider führten Medikamente innerhalb weniger Wochen dazu und es geht nicht mehr weg.
Ich wiege 80 kg.
Ich habe Angst keine Kugel zu bekommen. :D
Kennt das Problem hier jemand?
Wenn ja, ab wann hat man bei euch was gesehen und wie sieht der Bauch jetzt aus oder wie sah er aus? :)

1

Keine Sorge. Du kriegst auch einen ganz normalen Bauch

2

Da mach dir mal keine Sorgen, ich wiege noch ne gute Schippe mehr als du und mein Babybauch ist unverkennbar ( der kam in der 20. SSW und spätestens ab der 25. SSW hat ihn jeder gesehen... Jetzt bin ich in der 31. SSw und frag mich, wo der noch hin will😅

3

Hallo
Habe auch etwas unter 80 Kilo gestartet und bin auch sehr klein ..1,60 m ..
Am Anfang hatte ich trotzdem einen blähbauch wo alle meinten da würde man schon was sehen ...der ging dann kurzzeitig zurück ..man konnte den Bauch auch wieder einziehen ..aber jetzt so ab der 22 23 Ssw geht das nicht mehr und jetzt sieht man ihn auf jeden Fall ...Freunde die das wüssten meinten aber dass man es schon so ab der 16-18 Woche gesehen hätte ..
Also keine Panik ..
Ich habe aber auch bis jetzt nur knapp 3 Kilo zugenommen ..obwohl ich das esse worauf ich Hunger habe ..also auch süßes und auch Pommes
Lg

4

Das hat nichts damit zu tun...ich war deutlich schwerer als du und habe jetzt am ende 1,40m bauchumfang🤣

5
Thumbnail Zoom

Das bin ich, mit meinem 1. Kind und wiege über 100 kg - das Bild entstand ein paar Tage vor der Geburt. Ab der 30 ssw hat man es deutlich gesehen. Also gehe ich davon aus, dass man es bei dir schon deutlich eher sehen wird.

6
Thumbnail Zoom

ich wiege über 100 kg und bin in der 22 ssw. und solangsam kommt der bauch..da wird, keine sorge

8
Thumbnail Zoom

Bei mir kam der Bauch so ab der 30 SSW, davor war ich ganz normal, also auch kein Blähbauch. Gestartet hab ich mit etwas mehr als 110 kg auf 173 cm. Zugenommen hab ich bis jetzt 2,5 kg.Foto von heute 35+2