Feindiagnostik Tabelle, Hilfe

Hallo zusammen,

ich hatte heute beim Feindiagnostiker, aufgrund eines Herzfehlers beim ersten Kind, einen Termin. Die kleine ist kerngesund 🙏 Und laut der Ärztin sind alle Werte perfekt auf den Tag genau. Nun hab ich mir die "Bewertung" mit der Tabelle nochmal angeschaut. Irgendwie sind die Pfeile nicht mittig, sondern eher mehr links oder rechts. Was genau bedeutet das? Ich persönlich verstehe darunter, dass zb das Gewicht eher zu viel ist. Kann mich da jemand aufklĂ€ren 😅 Vielen Dank im Voraus.

Ps: Bin bei 21+4

LG Su

1

Solange die Pfeile auf der Linie sind, ist alles ok. Jeder Mensch ist individuell. Die Linie gibt dir die 5. bis 95. Perzentile an. Und selbst wenn man da mal runter fĂ€llt, muss das noch nix heißen. Verlass dich auf die Bewertung der Ärzte, die sind schließlich Spezialisten.
Alles Gute!

2

Mein Arzt hat mir die Liste gottseidank nicht mitgegeben, ansonsten hĂ€tte ich mich verrĂŒckt gemacht. Ich hab noch wĂ€hrend dem Termin gefragt, wieso manche Linien nicht mittig sind und er meinte es sei alles in bester Ordnung. Vertrau auf dein Kind, es ist alles gut, wenn der Arzt das so sagt.

3

Mach dich nicht verrĂŒckt, es gibt immer einen Toleranzbereich der als normal/Durchschnittsalter angesehen wird. Ist bei uns Erwachsenen ja auch nicht anders ;)
Zumal man beim ungeborenen Baby ja auch nur bedingt genau messen kann. Freu dich einfach weiter, dass alles ok ist.

4

Danke euch allen fĂŒr die Antworten đŸ„° VerrĂŒckt mache ich mich nicht. Aber habe mich nur gewundert, weil ich die Tabelle irgendwie anders interpretiere 😅 Aber jetzt weiß ich ja bescheid. Vielen Dank nochmal đŸ„°