Mache mir so viele Gedanken ­čś¬

Hallo ich bin in der 18 ssw, 17+5, und mache mir so Sorgen. Ich kann meine Schwangerschaft gar nicht genie├čen.

1. Es ist meine 2 SS und ich sp├╝re unsere Kleine noch ├╝berhaupt nicht. Ich habe zwar eine Vorderwandplanzenta, aber dachte das man in der 2. SS das Baby dann trotzdem schon sp├╝rt. Meinen Sohn habe ich damals schon l├Ąngst gesp├╝rt, war zwar keine Vorderwandplanzenta, aber meine 1ss.

2. Ich wurde in der 13ssw operiert unter Vollnarkose. Und ich mache mir solche Sorgen das es meinem Baby geschadet haben kann­čśş­čśş­čśş­čśş

3. Ich habe wegen extremer ├ťbelkeit im KH t├Ąglich 2 Infusionen Vomex bekommen, 5 Tage lange und nun ├╝ber die Feiertage 5 Agyrax, je 1 am Tag genommen.


Ich wei├č, die ├ärzte sagen das es alles erlaubt und "nicht schlimm" ist. Ich aber kann einfach nicht abschalten und habe solche Angst das mein Baby irgendwelche geistigen Sch├Ąden davon tr├Ągt ­čśş­čśş­čśş

Bei meinem Sohn war in der Hinsicht n├Ąmlich gar nichts in der SS und er ist so ein toller, kluger Junge. Das macht mir einfach so Angst. Wenn ich denke das es der kleinen Maus evtl geschadet hat ­čś¬

Ich kann diese Angst einfach nicht abstellen. Gestern waren Freunde da und anstatt den Abend zu genie├čen denke ich nur daran.

1

Hallo love.kids.

Das h├Ârt sich nat├╝rlich alles sehr viel und belastend an und ich kann gut verstehen, dass dein "Gedankenkarussell" sich dreht und dreht.

Aber ich bin ├╝berzeugt, dass die ├ärzte nat├╝rlich nichts un├╝berlegtes machen. Eine Bekannte von uns hatte zwei gro├če Bauchraum-OPs w├Ąhrend der Schwangerschaft und das Kind ist gesund und alles gut! Ich kann dir deine Angst nicht nehmen nat├╝rlich.

Es ist zur Zeit auch schwierig, sich wirklich abzulenken/ sich etwas gutes zu tun. Aber das w├Ąre meine gr├Â├čter Tipp. Mache das, was dir Spa├č macht und davon viel.
Und in deiner Situation motzt doch auch kein Arzt, wenn du zwischendurch mal zum schallen kommst, zur Beruhigung.

Ich w├╝nsche dir ganz viel (innere) Ruhe und Zuversicht!

2

Hi du, verstehe deine Gedanken.

Meine Tochter (1.Kind) habe ich in der 15.SSW mit Hinterwandplazenta gesp├╝rt.
Seit dem 27.12.2020 (17.SSW) sp├╝re ich das zweite Baby. Dieses Mal Vorderwandplazenta. Hatte am 27.12. und 28.12. Schluckauf vom Baby gesp├╝rt.
Jetzt die letzten Tage kaum was. Ôś╣

Jetzt mache ich mir auch Gedanken.

Bin mir aber sicher, dass Du das Baby bald sp├╝ren wirst