Verwirrt 😞

Hallo ihr lieben,

ich wende mich jetzt an euch, denn langsam bin ich echt verwirrt...
ich bin 8 Tage ĂŒberfĂ€llig, habe durchgehend Hunger, bin mĂŒde, gereizt, habe gestern zweimal gebrochen und die zwei Tests die ich gemacht habe waren negativ.
Wenn es im unterleib zieht, denke ich immer, dass die Mens jetzt kommt, aber gar nichts. Es bahnt sich nichts an und 8 Tage ist fĂŒr mich sehr viel.
Ich habe bereits einen 4 jÀhrigen Sohn, wo ich erst in der 8 Woche gemerkt hab dass ich schwanger war.
Ich gehe morgen zum Arzt wenn sich nichts Àndert, aber meine Frage an euch:
Hattet ihr die gleichen Symptome plus negativer Tests und seid im Endeffekt doch schwanger gewesen oder steckte was anderes dahinter?

Ich bin echt verwirrt..
mein Mann wĂŒrde sich riesig ĂŒber ein Baby freuen und ist bis heute der Meinung dass ich schwanger sein könnte, genauso wie einige in meinem Umfeld, aber mir fĂ€llt es schwer zu glauben, dass es so ist...

Vielleicht habt ihr ja Ideen.

Dankeschön ❀

1

Hast du deinen Eisprung bestimmt?
Wenn man 8 Tage ĂŒberfĂ€llig ist und schwanger sollte der Test eigentlich schon anschlagen

2

Hallo wielange ĂŒbt ihr schon?? Ist dein zyklus sonst regelmĂ€ĂŸig??
Ich war mal vor Jahren 7 Tage drĂŒber vor Jahren und Synthome und KrĂ€mpfe usw. Und hatte eine Zyste.
Einmal war ich sogar Scheinschwanger ich bekam die Tage nicht, musste allerit speiben usw. Ich hatte die ganze Palette. Der Arzt meinte ich bin Scheinschwanger. Ich hatte sogar einen Bauch usw. 😳

Diesmal war ich 14 Tage drĂŒber und keine Synthome usw. Machte dann einen Test da ich dachte ich habe eine Zyste. Den Test hab ich erst so spĂ€t gemacht da die Ärztin meinte ich brauche tbl. Um schwanger zuwerden. Dabei war ich schon schwanger in der 6+2.nach 14tage bekam ich erste Symptome wie öfters Klo gehn und mĂŒde sein und meine BrĂŒste Schmerzen aber zuerst nur die brustwarzen.Gespuckt habe ich noch in keiner Schwangerschaft.
Jetzt bin ich Ssw. 8+2 😍

Was ich damit sagen will jede Schwangerschaft ist anderst. Es kann alles oder nichts sein. Beim Arzt abklĂ€ren lassen ist die beste Entscheidung. Ich drĂŒcke dur die Daumen das schwanger bist. Liebe GrĂŒĂŸe Tina mit GummibĂ€rchen 8+2đŸ€°đŸ»đŸ‘¶đŸ»