Ab morgen 35 SSW - es zieht sich wie Kaugummi ­čą┤

Hallo M├Ądels,

ich hab es bef├╝rchtet und es hat sich bewahrheitet: auch bei Kind 2 ziehen sich die letzten Wochen ins Endlose. ­čĄ¬
Das Haus ist ausgemistet, Schr├Ąnke sortiert und geputzt, das Babyzimmer eingerichtet, W├Ąnde gestrichen, das Konto f├╝r Babyanschaffungen ausgereizt, die Kliniktasche zu 90% gepackt usw und sofort.
Ablenkung durch Weihnachten und den Geburtstag meines Sohnes ist durch. So, nun sitz ich hier. Ja, mein Kleiner will bespasst werden, wir fangen jetzt langsam mit Vorschul├╝bungen an. Trotzdem schleppt sich ein Tag in den n├Ąchsten. Abends kann ich mich nur noch schwer bewegen. Ich fall anends gl├╝ckseelig ins Bett wie ein gestrandeter Wal-wieder ein Tag geschafft ­čśů

Totaler silopo aber vielleicht geht es jemanden ├Ąhnlich

1

ja mir gehts wie dir. bin auch in der 35 ssw und es zieht endlos. bin
nur noch abgenervt und habe das gef├╝hl, diese schwangerschaft endet nie ­čś¬

2

Bin in der 36 ssw und mir geht es genauso. Bis zu ner gewissen Woche verging die Zeit im nu. Und nun sitzt ich da und die Zeit vergeht sooooo langsam!
Das ist meine 3te Schwangerschaft und mit Abstand die anstrengste von denen. Seit dem 5. Monat Probleme mit der Symphyse und es wird schlimmer und schlimmer.

Ich nach 3 rote Kreuze wenn der kleine dann da ist­čÖĆ

3

Du kannst dich gerne noch bei mir austoben, 32.ssw und es ist noch nicht s fertig. Babysachen sind mich auf dem Boden, das Zimmer ist noch belagert durch Lego vom Grossen... Ich hab nix f├╝r meine Tasche etc. gekauft... Herrjeee... Ich seh mich schon loderig im Krankenhaus und das Kind nur in Decken gewickelt ­čĄú

4

Hier das gleiche ­čĹő­čĆ╝
35+0 und die Zeit vergeht nicht. Anfangs ging alles super schnell und seid ein paar Wochen zieht es sich. Meine Kleine ist 2 Jahre und m├Âchte nat├╝rlich auch spielen und bespa├čt werden, was, wie du schon schreibst, als gestrandeter Wal nicht mehr ganz so einfach ist.
Ich schlafe schlecht, mir macht der Ischias Probleme und alles ist schwerf├Ąllig. Ich freue mich wenn es endlich los geht.­č嬭čĆ╝

Lg junisternchen ­čŹÇ

5

Ihr Lieben.... ich bin heute auch bei 36+0 angekommen und bin so gemischter Gef├╝hle. Auf der einen Seite kann ich mich kaum noch bewegen. Die Hunderunde gleicht einem Marathon. Und n├Ąchste Woche geht das Homescooling mit einem Grundsch├╝ler und einem Pubertier weiter. Keine Ahnung wie ich das schaffen soll. Ich kann kaum noch ne Stunde and st├╝ck sitzen.
Auf der anderen Seite m├Âchte ich gern, dass der Zwerg so lange wie m├Âglich drin bleibt. Einerseits weil mein zweiter schon an 34+1 kam und einige Zeit danach um sein Leben k├Ąmpfen musste und andererseits weil der Kleine jetzt immer ein bi├čchen im Gewicht der Norm nachh├Ąngt und als sehr zartes Baby bezeichnet wird. Der Doppler und das CTG sind aber immer einwandfrei.
Babyzimmer und Klinikkoffer sind aber fertig. Insofern w├╝rden h mich am Liebsten den ganzen Tag auf die Couch hauen. Aber man muss ja unterrichten, kochen, waschen und den normalen Wahnsinn bew├Ąltigen. :)

Wehen oder so hab ich noch keine. Allerdings kamen meine anderen zwei auch mitbringen Blasensprung als erstes Anzeichen.
Der Gro├če an 39+3. Da bin ich direkt nach Sprung ohne Anzeichen von Wehen und so ins KH vor lauter Schreck. Das w├╝rde ich heute aber glaube ich nicht mehr so machen. Da bin ich doch hoffentlich dann etwas entspannter. :)

6

Ich bin auch 35 SSW..Ich finde gar nicht das die Zeit steht. Irgendwie ziehen die Wochen so an mir vorbei.. Vielleicht liegt es auch am Homeschooling das der Tag so z├╝gig vergeht..
Wir haben auch alles soweit fertig seid dem Wochenende, weil ich schon gute vorwehen habe.
Ich sitze quasi seid Juli zuhause und ├Ąrger mich das ich nichts machen darf..
Gestern waren wir zur Krei├čsaalf├╝hrung.

7

na dann hast du es gut.

Wie gesagt, ich hab auvh einen 5j├Ąhrigen zu besch├Ąftigen aber f├╝r mich zieht es sich trotzdem hin. Naja, jeder ist anders.

Und Geduld war noch nie meine St├Ąrke