Verwirrte ├ärztin?!­čÖł

Hallo ihr Lieben,
Muss mich mal auskotzen. Ich habe am Dienstag meinen ersten Untersuchungstermin. Da bin ich rein rechnerisch laut Kalender bei 8+0
Jetzt ruft eben die Sprechstundenhilfe an und meinte, sie solle mir von der Fr. Dr. ausrichten, dass der Termin noch zu fr├╝h w├Ąre und man da sowieso noch nichts sehen k├Ânne!­čžÉ bitte was?? Ich warte seit ├╝ber zwei Wochen schon auf diesen Termin und jetzt so eine Aussage??
Bin echt verwirrt und verstehe es nicht.
Bei meiner zweiten Schwangerschaft war ich auch bei ihr in Betreuung und war bei 6+6 zum ersten mal da. Da hat man wundersch├Ân das Herzchen schlagen sehen!
Ich habe nat├╝rlich auf den Termin bestanden. Die Sprechstundenhilfe kann die Aussage auch nicht nachvollziehen ­čśę muss ich das verstehen?
Danke f├╝rs auskotzen.

LG Nuckeltuch

1

Ab 2021 gelten neue Regelungen. Diese sehen lediglich noch die gesetzlichen Vorsorgetermine vor. Das sind u. A. die 3 gro├čen US.

9. bis 12 ssw z. Bsp zu. Feststellen der intakten SS.

Soweit mein (!) Wissen dar├╝ber. Bitte gerne korrigieren.

Ich sch├Ątze, dass sie dich daher irgendwo zwischen o.g. Ssw einbestellen wollte.

2

Aber bei 8+0 w├Ąre sie ja in der 9. woche, also in der Range.
Ich kann die Aussage der Ärztin nicht nachvollziehen. Natürlich wirst du was sehen! Ich war bei 8+4 und da wurde mit allen armen und Beinen ordentlich gestrampelt.
Wünsche dir alles Gute für den Termin und kannst die Ärztin ja mal fragen was der Hintergrund war.

5

Huhu,

Laut Pressemitteilung vom Medizinischen Dienst und dem Ärzteblatt sind nur die Babykinos, also nicht medizinisch notwendige Ultraschalls mit Duplex, Doppler, 3D und 4D Technik untersagt. Die Standart Ultraschalle dürfen weiter normal gemacht werden. Hab mich da in letzter Zeit mal ein wenig belesen, da so viele verschiedene Meinungen darüber existieren.

Mein FA hat mich in der 6. Und 8. Woche geschnallt, weil noch nicht viel zu sehen war und er erst beim 2. Us meinen Zyklus erfragt hatte. So wurde auch mein Et korrigiert. Und dann war ich in der 11. Ssw zum ersten Screening. Ich versteh da manche Ärzte auch nicht, denn es gibt genug Quellen wo man das nachlesen kann.

LG Cat0890

(https://www.mds-ev.de/presse/pressemitteilungen/neueste-pressemitteilungen/igel-minitor-ab-2021-ultraschall-als-babyfernsehen-wird-verboten.html)

weiteren Kommentar laden
3
Thumbnail Zoom

Das war meins 8+1.
Also die Aussage ist bescheuert

4

Was f├╝r ein tolles Bild. Mein Fa hat noch ein Ur altes ger├Ąt­čśé

6

Hehe danke. Hast du auch ein Bild aus der Woche dass es so schlimm alt ist^^?

weitere Kommentare laden
9

Das ist bestimmt ein Rechenfehler der Gyn. Ich w├╝rde nochmal anrufen und der Sprechstundenhilfe sagen dass du zum Termin schon 8+0 bist. Dass man da nichts sehen kann ist ja v├Âlliger Quatsch, ich glaube das w├╝rde auch kein Gyn ernsthaft sagen. Also ich w├╝rde nochmal nachhaken.

14

Ja denk ich auch

Also TE schnell nochmal anrufen. Sag in der 9. Ssw ist immer was zu sehen

16

Ich hab ja auf den Termin bestanden.­čÖé Vorallem weil bei mir der ES nur ungef├Ąhr eingegrenzt werden kann. Trotzdem kenn ich meinen Zyklus und hab mittlerweile auch etwas Erfahrung. Ist ja nicht meine erste Schwangerschaft.

weiteren Kommentar laden