Lippen auf dem 3D US normal oder Fehlbildung ?

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen :)

Ich komme gerade vom FA von meinem dritten großen Ultraschall und mit meinem ersten 3D Bild 🥰

Die FÄ hat zu den Lippen nichts gesagt also gehe ich davon aus, dass auch alles ok ist.

Aber jetzt zuhause habe ich mir das Bild noch mal genauer angeschaut, die Oberlippe steht so hervor, könnte das eine Kieferfehlbildung sein oder vielleicht weil die kleine sich bewegt hat ? Wie gesagt meine FÄ hat nichts dazu gesagt. Vielleicht mache ich mir auch wieder zu sehr einen Kopf 🙈

Liebe Grüße Tessa mit Babygirl im Bauch 29 SSW 🎀

1

Hallo.

Das ist ein total normal entwickelter Mund 😀 da hättest du meine Bilder nicht sehen dürfen 🙃 es sind ja auch keine Fotos sondern wirklich nur Ultraschallaufnahmen. Sieht ganz normal aus. Lg

2

Huhu.

Das sieht alles prima aus.

Deine Ärztin hätte es gesehen und natürlich was gesagt.
Diese US sind eben Momentaufnahmen und man sieht manche Sachen nicht 100%.

Irgendwie verunsichern diese US oft mehr, als es nötig ist.

Alles Liebe 💐

3

Sieht aus als ob sie einfach schmatzt oder schluckt oder so. Vergiss nicht, dein Kind badet schon etwas lange und alles ist aufgequollen 😆

Madame hatte total zerknautschte Lippen wie eine Ente. Weil ihre Hande an ihr Gesicht gepresst war. Anfangs beim Schlafen hatte sie die selbe Lippenhaltung, was dann total niedlich aussah.

Jetzt mit 2,5 sind die Lippen komplett normal.


vlg

4

Das ist doch ein ultimativ süßes Bild von deiner Kleinen! 🥺 Man sieht selten so schöne 3D Bilder. Ich hab von meinem Kleinen eigentlich gar keins, weil immer alles mögliche vor seinem Gesicht hang und er sich nicht zeigen wollte. 🙈 Die Lippen sehen völlig normal aus und super niedlich!? 🙈😍 Wie kommen denn so viele hier immer auf die Gedanken, dass irgendwas fehlgebildet ist? 🤣

LG aus der 33. SSW mit Babyboy 💙

5

Oooooh ich kann dich voll verstehen. Bei uns sah es damals im 3D auch so aus und ich dachte schon ohjeeeee 🙈🙈🙈 aber der kleine sieht ganz normal und super süß aus 👌🏻👌🏻👌🏻👌🏻

6

Ja ich kenne das 😂 bei meinem Sohn ist mir das auch am US Bild aufgefallen aber ich fand es jetzt nicht bedenklich.

Es war dann tatsächlich so , dass er auch noch nach der Geburt, seine Unterlippe eingezogen hat oft und das dann eben so aussah 🤣

War natürlich alles in Ordnung und mittlerweile macht er es auch nicht mehr

7

Mein Sohn hatte auch irgendwie „komische“ Bilder.
Mal hatte er ne Spitze Nase und ein fliehendes Kinn, dann wieder ne knubbelnase und Unterbiss 😅 und am Ende alles “normal”.