An die Schwangeren, die sich im Endspurt befinden

Hallo ihr lieben đŸŒș

Wie geht es euch momentan so und wie bekommt ihr die Zeit rum? Seid ihr sehr ungeduldig, oder ganz entspannt?

Ich bin in der 39. Ssw jetzt und es sind noch zwei Wochen nun. Ich muss sagen, ich war bisher relativ entspannt. Jedoch hat eine Freundin, die gleichzeitig mit mir Schwanger war, gestern 8 Tage vor ET entbunden.

Seitdem bin ich noch viel ungeduldiger, und möchte auch endlich unseren Schatz in den Armen halten und kann wirklich an nichts anderes mehr denken, und wĂŒnsche mir so sehr, dass es einfach jeden Moment los geht.

Was tut sich bei euch denn bisher so? Unser kleiner ist noch nicht mal ins Becken gerutscht, der GebĂ€rmutterhals Betrag noch ganze 4 cm und auch so merke ich absolut nichts. Keine Wehen oder irgendwas 🙄

Schonen Abend euch. bzw. Gute Nacht đŸ€—

1

Hallo

Ich bin mitlerweile bei 39+1 angekommen... ich hoffe meine kleine macht sich auch so langsam auf dem weg 😄... Letzte woche war ich im Krankenhaus dort war der Befund noch Geburtsunreif.. ich hoffe am Mittwoch bei meinem nĂ€chsten Termin im KH sieht das ganze anders aus.. aber leider habe ich nicht so die hoffnung... Es geht mir wie immer, was natĂŒrlich nichts heißen muss aber es wĂ€re schon schön wenn sich etwas bemerkbar macht â˜ș...
Naja die kleinen kommen wann sie kommen wollen, es heißt jetzt Abwarten 😄

Lg Janine

2

Hi, heute ist unser Stichtag. Wir freuen uns sehr auf den Tag X, an dem sich unser Baby auf dem Weg macht. #freu

Es geht mir aktuell sehr gut. Manchmal habe ich ein Stechen auf den Muttermund, KrÀmpfe am Schambein. Heute waren wir zum ersten Mal zum CTG, dort wurden drei Wellen innerhalb von 30 Minuten aufgezeichnet. #freu

Der Muttermund ist um eine fingerbreite durchlÀssig.

Liebe GrĂŒĂŸe
40. SSW#verliebt#huepf

3

Hallo,
Ich bin heute ebenfalls bei 39+1, es ist die zweite Schwangerschaft. Bei der ersten wurde ich ab et +8 eingeleitet, 4 Tage spĂ€ter war die kleine dann endlich da. Ich hoffe, dass wir es diesmal ohne Einleitung schaffen. Letzte Nacht hatte ich schon ganz ordentlich wehen, die auch schon gut schmerzhaft waren, leider hörte es dann im tagesverlauf wieder auf. Morgen habe ich wieder einen Termin bei meiner hebamme, sie schaut, ob das Köpfchen jetzt endlich fest im Becken ist, oder immer noch nicht. Wie es bei mm und gbmh aussieht weiß ich leider nicht, danach wurde noch gar nicht geschaut.

4

Huhu

Bin heute bei 38+1 und total ungeduldig. Bei jedem Wewehchen hoffe ich das es los geht. Hab heute noch die Vorstellung im Kreissaal, da bei mir eingeleitet wird. Hab totale Angst bevor, und schlafe kaum noch. Mein Mann muss meine Laune auch etragen:-)
Ich bin eigentlich sehr ausgeglichen, aber zur Zeit halt ich mich selber nicht aus. Innere Unruhe plagen mich, schlaflos, schmerzende HĂŒfte und kein Bock auf gar nichts:-)

5

Ich bin noch nicht so weit wie du, erst 36+3.. Aber ich bin auch total ungeduldig. Um mich herum bekommen die ersten MĂ€dels, die genauso weit sind wie ich, ihre Babys. Und ich bin schon auch etwas neidisch und achte auf jedes Ziepen bei mir, aber vor 3 Wochen war mein GBMH noch bei 4,3 #gaehn Aber das muss ja nichts heißen... vielleicht ist er nĂ€chste Woche schon deutlich kĂŒrzer, ich spĂŒre jedenfalls immer öfter dieses Stechen am Muttermund. Der Kleine ist mit dem Kopf auch schon fest im Becken, wir sind also beide bereit :D