Weniger Kindsbewegungen

Guten Abend đŸ™‹đŸœâ€â™€ïž

Ich muss jetzt mal etwas jammern. đŸ„Č
Am Dienstag war ich bei 32+4 zum letzten Ultraschall und es war auch alles gut soweit. Der kleine hat beim CTG wohl geschlafen, meinte die Ärztin. Da hat er sich auch nicht so viel bewegt, was um fast 10 Uhr morgens bei uns normal ist. Er bewegt sich eher zum Mittag + Abend hin mehr. Jetzt ist mir aufgefallen, dass er sich seit dem Dienstag echt viel weniger bewegt als davor. NatĂŒrlich weiß ich auch, dass sowas normal ist wegen dem Platzmangel und da sie viel schlafen/wachsen. SpĂŒren tue ich ihn auch noch, aber jetzt halt nur noch um die 4 mal am Tag. Manchmal nur sanft und manchmal etwas stĂ€rker. Das beunruhigt mich total, obwohl er sich ja noch bewegt. Es ist jetzt meine erste Schwangerschaft 😅
Voll jammern tue ich dann immer meine Mutter oder meinen Freund, weil ich eh bei sowas immer total Angst bekomme. Beide sagen dann solange er sich bewegt ist auch alles gut.
Mein nĂ€chster Termin ist am 2.6 und ich hoffe einfach, dass er sich doch wieder etwas mehr bewegen wird, damit ich mir nicht 24/7 Gedanken mache. đŸ„Č
Vielleicht kennt ihr das ja auch.

1

Diese Phasen hatte ich auch und aufeinmal mach einigen Tagen gabs dann Rambazamba, alles wurde nachgeholt. Dein Baby hat bestimmt momentan einen Wachstumsschub 😊

2

Ich glaube ich wĂŒrde da auf die Tendenz achten. Ruhige Phasen sind ja normal, wenn du aber das GefĂŒhl hast, dass es zunehmend weniger wird, dann wĂŒrde ich schon einmal kurz beim Arzt vorbeischauen, ob versorgungstechnisch noch alles stimmt.

Die Sache mit den Kindsbewegungen ist schon echt so ein Thema. Ist halt wirklich keine exakte Wissenschaft. Einerseits sind Babys keine Maschinen und haben eben einfach ruhige und aktive Tage, anderseits bekommt man ĂŒberall gesagt, wenn die Kindsbewegungen abnehmen, soll man zum Arzt. Kein Wunder, dass man sich da verrĂŒckt macht.

4

Ich habe schon ĂŒberlegt, ob ich morgen mal zum Arzt soll. Nachdem ich aber den Text gestern geschrieben habe, hat er sich plötzlich total viel bewegt. Ich werde mal gucken. Vielleicht bewegt er sich dann heute mehr

3

Hier ist das Ă€hnlich. Ich bin jetzt bei 33+2 und die kleine bewegt sich deutlich weniger. Vor ein paar Wochen habe ich sie fast rund um die Uhr gespĂŒrt, jetzt ist auch mal stundenlang Ruhe oder sie bewegt sich nur ganz langsam. Ich habe jetzt so oft gelesen das es daran liegt das die kleinen weniger Platz haben. Werde es morgen beim FA Termin trotzdem mal ansprechen, Gedanken macht man sich ja. Es ist meine 2. Schwangerschaft, aber ich weiß nicht mehr ob es bei meinem Sohn zum Schluss hin auch so war.