Kann Partner zuhause bleiben wenn Frau Risikoschwanger ist?

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal eine Frage an euch, da ich bei google nichts erlesen konnte.
Ich hoffe es passt in das forum😊

Also ich bin derzeit in der 8. Woche schwanger und befinde mich in einer Risikoschwangerschaft. ( ich hatte bereits eine Totgeburt in der 26. Woche und einen spĂ€tabort in der 17. Woche 😒).
Auf jeden Fall hat mich mein Arzt sofort ins Berufsverbot geschickt. Zudem habe ich ein HĂ€matom und so gut wie Bettruhe bzw sollte ich mich auf jeden Fall ein wenig schonen. Außerdem habe ich meine 5 Jahre alte Tochter auf Grund von sĂ€mtlichen Corona - Maßnahmen auch zuhause zu betreuen.
Mein Mann ist derzeit auf Arbeitssuche.
Zu meiner Frage: könnte mein Arzt fĂŒr meinen Mann etwas ausstellen, was ihn bis zur Geburt von der Arbeitssuche befreit? Nicht falsch verstehen, mein Mann möchte gern arbeiten und ist auch fleißig am Bewerbungen schreiben, jedoch hĂ€tte ich lieber meinen Mann zuhause als Hilfe fĂŒr mich und die Kleine, als wie eine fremde, zb Haushaltshilfe ect.

Bitte seid nett und verstĂ€ndnisvoll & keine gemeinen SprĂŒche ect. Dann denkt euch euren Teil einfach 😊 aber ich freue mich ĂŒber nette Antworten, vielleicht hat jemand Erfahrungen gemacht damit.

Viele liebe GrĂŒĂŸe an euch & eine tolle Woche. 😇

6

Mal abgesehen davon, dass ich es wichtiger finde, dass dein Mann Arbeit hat und findet, kann dein Arzt das nicht.
Und eine Haushaltshilfe ist auch an viele Bedingungen geknĂŒpft. Schwierig, wenn Mann zuhaus ist. Da ist er ja die Haushaltshilfe.
Nachfragen bei der KK kostet nicht. Rechne dir aber keinen Erfolg aus.
Und du musst ja auch nicht flach liegen. Die ĂŒbliche Haushaltsdinge kann man auch erledigen. Teile es dir auf. Oder lass liegen, was geht und momentan kann dein Mann das ja alles wunderbar machen.

1

Hey
Nein darf er nicht..frag bei deiner Krankenkasse nach einer Haushaltshilfe.

Lg

2

OK, danke 😊

3

Je nach kk kann der Mann als Haushaltshilfe daheim bleiben!
HĂ€tte ich mich lĂ€nger schonen mĂŒssen, dann hĂ€tte er als Haushaltshilfe mich unterstĂŒtzen können, damit die Kinderkranktage gespart werden!

@TE:
Wie das finanziell aussieht und ob es im Falle der Arbeitssuche aussieht weiß ich allerdings nicht! Einfach bei der Krankenkasse anrufen und Situation schildern!

4

Der Mann meiner Freundin konnte aus diesem Grund auch zuhause bleiben quasi als Haushaltshilfe.

Das mĂŒsstest du mal mit deiner KK besprechen :)

8

Danke fĂŒr die nette Antwort und Erfahrung 😊 war er denn in arbeit?

12

Sorry ich habe es ĂŒberlesen mit der Arbeitssuche. Er hat gearbeitet

5

Wie hoch sind denn bei euch die Inzidenz Werte? Hat deine Tochter einen Ganztagsplatz im Kiga? Wie oft muss denn dein Mann ausser Haus sein? Ist er nicht sowieso die meiste Zeit bei dir daheim? Ich drĂŒcke die Daumen dass dein Baby gesund zuf Welt kommt. Wurde denn die anderen beiden Male eine Ursache gefunden?

9

Sie hat einen Teilzeitplatz, in ihrer Kita ist ihre Gruppe derzeit nicht besetzt, weil die Gruppe mittlerweile das zweite mal in QuarantÀne ist. Somit hat die Kita gebeten, die Kinder zuhause zu betreuen.
Und ehrlich gesagt, möchte ich meiner Tochter auch QuarantÀne oder Àhnliches ersparen, deshalb betreuen wir sie zuhause.

14

Wielange möchtest du deine Tochter daheim lassen? Ist sie Vorschulkind? Wie sind die Hygienemassnahmen in der Kita?

weitere Kommentare laden
7

Noch ist er ja zuhause, und wÀhrenddessen kann man ja das andere ablÀren oder nicht?

11

Ich denke nicht, dass das geht.
Aber ich sag Mal so: wenn man einen Job nicht will, dann kriegt man es sicher hin, die Bewerbung so zu schreiben, dass man nicht genommen wird... Jetzt in corona-Zeiten ist der Arbeitsmarkt doch sowieso schwierig und Jobcenter und Agentur fĂŒr Arbeit wundern sich wenig, wenn jemand nicht schnell einen neuen Job findet.

13

Er ist Berufskraftfahrer, da gibts meist ganz schnell eine neue Stelle. 😂
Hab halt bisschen bammel davor dann auf einmal ohne ihn dazustehen.
In der Regel bekomme ich das natĂŒrlich auch hin, Haushalt und Tochter.
Aber ich bin halt echt vorsichtig geworden auf Grund meiner Vorgeschichte, die ich natĂŒrlich nicht vors Loch schieben möchte, aber jeder der so etwas schon erlebt hat, weiß was ich meine.

16

Sobald er eine Stelle hat, sollte das mit KK Schein doch funktionieren?

weitere Kommentare laden
23

Naja er ist doch eh nur auf Arbeitssuche? Da wird er dann ja nicht stundenlang jeden Tag auf BewerbungsgesprÀchen sein?
Sonst hol dir fĂŒr die fixen Termine Mutter, Schwiegermutter, Oma, Freundin als Hilfe?
Ich persönlich wĂŒrde es besonders schwanger als extrem wichtig empfinden dass er einen Job findet.

24

Ich glaube ich werde hier total missverstanden.
Es geht nicht um 1 oder 2 Std BewerbungsgesprÀch. Bin ja kein Vollzeitpflegefall.

Ist egal, Thema hat sich fĂŒr mich erledigt.

Den netten Damen vielen Dank & den anderen Damen auch vielen Dank, ihr habt mal wieder gezeigt das es nichts bringt in diesen forum solche Fragen zu stellen.
Ich akzeptiere die Meinung von jedermann, aber ich lass mich und meine Familie nicht als Assis hinstellen. Ekelhaft sowas.

Alles Gute fĂŒr euch!

30

Achso, ich habe einfach auf deinen Ausgangspost reagiert.
Wollte dich nicht angreifen oder so. Wenn es dir darum geht dass du möchtest dass er die 9 Monate lang nicht arbeitet, musst du das eben auch so kommunizieren.

weitere Kommentare laden
25

Hallo,

Ich kann sehr gut verstehen, warum du deinen Mann jetzt gern bei dir haben möchtest.
Mein Mann war nach der Geburt unseres zweiten Kindes 2 Wochen mit als meine Haushaltshilfe zu Hause. Allerdings hatte er zu dieser Zeit auch Arbeit, dann bezahlt das ja die KK. Aber wenn dein Mann eh zu Hause ist, werden sie da bestimmt nichts machen können, da gibt es ja quasi nichts zu erstatten, wie Lohn o.À. Aber fragen kostet ja nichts.

Ansonsten ist es tatsĂ€chlich nicht schwer totz corona einen neuen Job zu finden, mein Mann hat gerade erst gewechselt und wurde mit Jobangeboten gerade zu ĂŒberhĂ€uft. Es kommt auf den Berufszweig an. Aber es ist ja auch doof, einen neuen Job anzufangen und dann gleich als erstes wieder zu fehlen. Das wĂŒrde ich nicht machen.

Ist eine schwere Situation und ihr mĂŒsst wirklich fĂŒr euch entscheiden, was gerade wichtiger ist. Vielleicht wĂ€re ja auch ein Jobwechsel in eine andere Richtung eine Option fĂŒr euch? Wo dein Mann jeden Nachmittag nach Hause kommt und dich noch etwas unterstĂŒtzen kann? Es gibt mittlerweile auch viele Möglichkeiten fĂŒr Quereinsteiger.

Ich wĂŒnsche euch alles Gute!

29

Hallo, ich danke dir sehr fĂŒr deine nette Antwort.
Er wird sicher sehr fix einen neuen Job finden, Kraftfahrer werden ĂŒberall gesucht. 😊
Er liebt seinen Beruf, jedoch hat er es auch schon als Quereinsteiger damals versucht, das Amt hĂ€tte sogar die Kosten fĂŒr eine Umschulung ĂŒbernommen, jedoch hat er keinen Betrieb gefunden, der einen umschĂŒler haben möchte.

Ich werde mich bei der Kasse informieren, es geht ja gar nicht ums Geld bekommen dafĂŒr das er mir hilft, es geht nur darum das er offiziell fĂŒr mich da sein kann, ohne das ihn jetzt Ärger vom Amt ect droht. Aber irgendwie scheinen meine Worte missverstĂ€ndlich auf manche zu wirken. Schade!
Dir danke ich aber fĂŒr deine Antwort und wĂŒnsche dir alles Gute.

26

Hallo, viele vor mir haben ja geschrieben Ruf bei der Krankenkasse an und ja das ist wirklich sinnvoll. Der FA schreibt das dann evtl raus das du Bettruhe brauchst und somit klappt das auch mit der Haushaltshilfe.

Viel Erfolg und alles gute weiterhin!