Immer wieder rosa roter Ausfluss đŸ˜©

hallo ihr lieben,
seit ca. der 7. SSW habe ich hin und wieder Blutungen. Seit der 8. Woche nehme ich Progesteron eine morgens und eine abends vaginal ein. Ich bin heute in der 12. SSW.
Nach Beginn der Einnahme hatte ich 2 Wochen Ruhe und jetzt hat es vor 5 Tagen wieder mit rosa roten Ausfluss angefangen.
Ich drehe langsam durch đŸ˜„ laut Arzt ist alles bestens und er weiß auch nicht woher dieser Ausfluss kommt, er ist flĂŒssig also nicht so wie bei der Menstruation. Es ist auch immer nur beim abwischen da und manchmal merke ich so ein nasses GefĂŒhl und gehe dann auf Toilette und am Papier ist es dann halt rosa bzw. geht ins rötliche.
Ich habe immer noch Angst vor einer Fehlgeburt 😭😭😭
Meine Frage kann es sein, dass dieser Ausfluss von den Tabletten kommt?? Aber wieso erst jetzt? Ich ĂŒberlege ob ich sie nicht langsam absetzen soll.
Hatte jemand von euch auch so einen Ausfluss?
Liebe GrĂŒĂŸe

1

Huhu
Ich hatte auch von der 6 ssw bis zur 12 ssw immer wieder solchen Ausfluss.
Mal brÀunlich mal hellrosa.
Meine FÄ sagte auch immer das alles gut ist.
Bei mir war wohl ein polyp schuld.
Hatte es aber auch immer mal nach dem großen Toiletten Gang und es war definitiv von vorne.
Ab der 13 ssw hatte ich zum glĂŒck nichts mehr.

Am Montag kugel ich in dir 29 ssw.
Ich wĂŒnsche dir alles Gute und wenn bis jetzt immer alles gut war wird es vllt nichts schlimmes sein.

2

Dadurch, dass da unten alles super stark durchblutet ist, kann’s mal dazu kommen, dass es hellrosa ist beim abwischen. Da kann ein Äderchen geplatzt sein, gerade die GebĂ€rmutter leistet einiges, wenn sie wĂ€chst. Solange du keine Schmerzen hast oder es wirklich richtige Blutungen sind, besteht kein Grund zur Sorge. Ich hatte das auch mal gelegentlich, bin jetzt in der 33Ssw.

3

Lass mal mach clamydien checken, der Dreck hat oft schmierblutung als Symptom.