Große Angst 5.ssw😔

Hallo ihr lieben ich habe vor ein paar Tagen positiv getestet und immer mal wieder zwischendurch Unterleib ziehen und heute morgen auf dem WC beim abwischen war da hell rosa blut aber seit dem nichts mehr.
Ich habe jetzt große Angst das es sich nicht festgebissen hat und die Mens doch kommt.

1

Hallo đŸ™‹đŸ»â€â™€ïž ich bin auch in der 5.ssw .

Diese UL Ziehen hab ich auch aber das ist ganz normal , sind die mutterbÀnder wo jetzt Platz schaffen.

Eine Blutung muss nicht was schlimmes heissen. Wenn es dir ganz arg Sorgen machen dann gehts ins KH oder morgen zum FA.

2

Hallo 😊 einen Ă€hnlichen Post wegen der Unterleibsschmerzen habe ich gestern auch gepostet plus Umfrage da ich diese richtige mensschmerzen gestern hatte extrem hĂ tte . Ich hab parallel eine Umfrage dazu reingestellt. 18 Teilnehmer sagten es ist völlig normal und 0 mit es ist besorgniserregend;)

BezĂŒglich der Blutung kann ich dir sagen hat meine Fehlgeburt anders angefangen als das beschriebene von dir . Dazu kommt, das ich einige Freundinnen habe, die richtige Blutungen hatten und es war alles gut . Wenn du bedenken hast geh morgen zum Arzt vielleicht kann er dir etwas Progesteron verschrieben 😊

4

Ich hatte vor meiner letzten Schwangerschaft auch einen frĂŒhen Abgang in der 7/8 Woche und da hab ich es auch noch ganz anders in Erinnerung da hatte ich höllische schmerzen und alles kam auf einmal. Ich versuche mir da mal kein großen Kopf zu machen und am Dienstag habe ich einen Termin bei meinem FA

6

Ich hatte keine Schmerzen nur Blut und Gewebe kurz und heftig.
Kein bisschen Schmerz. Trotzdem hab ich eines meiner zwillinge verloren.
Das zeigt iwe man hier liest alles kann nichts muss.

Man kann eben nur beobachten, und notfalls tatsĂ€chlich zum Arzt oder KHS. Allerdings ist es so frĂŒh eben schwierig ne Aussage zu treffen.

3

Ich hatte bei meiner Tochter auch Blutungen und dachte nun ist wieder alles vorbei. Sie spielt gerade mit Papa im Kinderzimmer đŸ„°

5

Ich danke dir fĂŒr deine Antwort das macht mir ein bisschen Mut nicht schlecht zu denken🙂

7

Hellrosa Blut beim Abwischen muss nix schlimmes sein, hatte ich 3x in dieser Schwangerschaft. Da kann einfach nur ein Äderchen geplatzt sein, wĂ€hrend der Schwangerschaft ist dort unten ja alles viel stĂ€rker durchblutet als sonst. Solange du keine richtigen Blutungen oder starke Schmerzen/KrĂ€mpfe hast, besteht erstmal kein Grund zur Sorge.

8

Bin auch gerade wieder Schwanger in der 5.SSW (NatĂŒrlicher Abgang im Mai in der 6.SSW) und seit heute frĂŒh auch leichte Schmierblutungen.

Das ziehen im Unterleib aber v.a. in der Leiste hatte ich bei beiden Schwangerschaften. denke das ist völlig normal, wenn man bedenkt wie die Körper sich verÀndert :)

Und auch ich kann dich beruhigen was die Blutungen und einen Abgang angeht. Bei mir waren es auch gleich von Anfang an eine grĂ¶ĂŸere Menge an Blut mit einer viel dunkleren Farbe.

bin heute frĂŒh trotzdem auch wieder total erschrocken, versuche aber positiv zu denken.
Habe mich heute sehr geschont und nur gelegen. Momentan sind meine Blutungen auch wieder weg und ich hoffe das bleibt auch so.
Denke/Hoffe sie kamen nur durch den gestrigen Tag, da hatte ich es vielleicht doch etwas ĂŒbertrieben und jetzt weiß ich, ich sollte alles etwas langsamer angehen lassen.

viele GrĂŒĂŸe an dich :)

9

Ich hatte mich gestern auch glaube ich ein bisschen zu angestrengt. Ich habe gestern unsere wand gestrichen den in unserer Wohnung grund Reinigung und dazwischen noch meine 3 anderen Kinder. Vielleicht liegt es daran ich versuche jetzt einfach mal positiv zu denken . Und wĂŒnsche dir auf jeden Fall auch alles gute fĂŒr deine Schwangerschaft.