Was sagt ihr ? Hilfe

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben, ich durfte am 30.08 positiv testen am 31. hatte ich einen Termin beim Frauenarzt und sie hat natürlich noch nichts gesehen, jedoch war der schwangerschaftstest dort negativ obwohl der den ich gemacht habe klar positiv war. Aufjedenfall sind wir paar Tage später in den Urlaub geflogen und ich sollte mich hier auch kontrollieren lassen da sie freie Flüssigkeit beim Eierstock festgestellt hat. Heute hat die Ärztin hier immernoch keine fruchthöhle gefunden und die freie Flüssigkeit als Blut identifiziert. Mein Blut wurde hier auch angenommen mein HCG Wert ist 101. ich bin davon ausgegangen dass ich heute eigentlich in der 5 Woche bin die Ärztin meinte aber ich sei in der 4. keine Ahnung verwirrt mich alles da mein schwangerschaftstest im Gegensatz zu meiner ersten Schwangerschaft deutlich positiv war. Laut wert wäre ich also beim Test erst ES+9 Aber mein Test war wie gesagt deutlich positiv heute morgen hatte ich noch einen gemacht und der Strich wurde leider nicht dicker, alles deutet irgendwie auf eine Fehlgeburt habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht ? Ich blende mal ein Bild von meinem ersten Schwangerschafttest ein und den zweiten ein Tag später

1
Thumbnail Zoom

Das war ein Tag später also ES+10

2
Thumbnail Zoom

Und das war heute morgen, der müsste ja eig viel kräftiger sein dazwischen liegen ja 4 tage

3

Hallo, kaufe die doch einfach einen clearblue mit Wochenbestimmung. Dann hast du es schwarz auf weiß!

Lg

weitere Kommentare laden
5

Hallo, ich möchte dir jetzt keine Angst machen, aber leider sieht das meiner Meinung nach nicht gut aus. Ich hab die Erfahrung leider auch machen müssen, als der gleiche Test schwächer wurde, hat es leider in einer Fehlgeburt geendet. Aber ich drücke dir die Daumen, das alles gut geht!🍀🙏🏻

Alles Liebe!🌸

6

Allerdings bist du ja gerade erst um den NMT rum, wenn ich das richtig verstehe?
Dann würde ich die Hoffnung noch nicht aufgeben! Wie gesagt, ich drücke dir die Daumen 🍀

8

Vielen Dank dass ist lieb aber ich denke irgendwie auch das es in einer Fehlgeburt endet..

9

Huhu,

Also mein HCG-Wert an ES+14 lag bei 31,5.
Ich bin jetzt in der 30.ssw.
Wichtig ist halt die Verdopplung alle zwei Tage. Würde also einen weiteren Bluttest empfehlen. Drück dir ganz doll die Daumen