Hämatom 6+1

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben ☀️

ich plage mich seit der 5ssw mit leichten Blutungen rum. Und jetzt wurde der Grund entdeckt. Ein Hämatom. Ohje. Krümelchen sein Herz hab ich bubbern sehen, aber es wurde 5 Tage zurückgestuft :( nächsten Montag soll ich wieder kommen. Bis dahin schonen, Magnesium und Progesteron 3 mal vaginal.

Ich bin soooo traurig. Vorallem weil wir Donnerstag Heiraten. Zwar ohne große Party aber den Tag richtig schonen kann ich mich wohl nicht. Aber ich versuche es weitestgehend.

Kennt sich jemand damit aus? Ich mache mir große Sorgen. Es ist meine erste SS und wir haben ziemlich lange basteln müssen.

Lieber Gruß und schönen Wochenstart ☀️

1

Hallo & erstmal herzlichen Glückwunsch ♥️

Dass zu diesem Zeitpunkt schon das Herz so toll schlägt ist total gut ! 🥰 in so einem frühen Stadium ist es auch gar nicht so leicht, dem Embryo genau auszumessen. Vielleicht hat sich die Einnistung etwas verschoben oder der Eisprung war nicht 100%ig an dem Tag wie ausgerechnet. Aber für 6+1 sieht das doch super aus. Das mit dem Hämatom ist nichts dramatisches & das haben ganz viele Frauen und meistens verschwindet es einfach von alleine ☺️ Ich hoffe ihr habt eine wunderschöne Hochzeit ♥️

3

Dankeschön ☘️

Die Ärztin meinte halt drohende Fehlgeburt. Das war echt ein wenig zu viel für meine Nerven. Ich hab auch vergessen zu fragen wie groß es ist und wo es genau sitzt. :(

4

Ärzte sind mit solchen Aussagen manchmal echt schnell dabei 😔 Versuch an dein Baby zu glauben♥️

2

Meine Erfahrung mit nem Hämatom ist erstaunlich unspektakulär.Als es entdeckt wurde hatte ich ab dem nächsten Tag sowieso vier Tage frei, danach bin ich wieder normal arbeiten gegangen.Der Arzt hat mich nur vorgewarnt, dass es noch etwas länger bluten könnte und so war es auch. Hatte noch ganze zwei Wochen Schmierblutungen. Also stell Dich darauf ein…
Für den Embryo und die Schwangerschaft war es nie relevant.Das haben ganz viele Frauen.Weiß nicht ob es bei manchen „gefährlich“ ist, kommt vielleicht auf die Größe an.Aber Dein Arzt wird Dich da beruhigen können.

Alles Gute Dir und genießt Eure Hochzeit😊

5

Hallo liebes,
Das sieht ja ähnlich aus wie bei mir! 😀
Ich bin heute bei 6+4.
Leider kann ich dir kein Bild zeigen, da er mir noch keines mitgegeben hat. War aber auch gestern und letzte Woche Do. beim gyn wegen Blutungen.

Gestern schlug dann auch das Herzchen.
Er sagte das ist gut, es hat sich also seit Donnerstag weiterentwickelt 🍀
Ich habe am Donnerstag meinen nächsten Termin.

Ich habe auf eigene Faust zu Magnesium gegriffen, nehme (von Beginn an sowieso) utrogest und habe vorerst das ASS 100 abgesetzt, das sollte ich eigentlich nehmen wegen Problemen in der letzten Schwangerschaft.

Sonst auch schonen, ausruhen usw. Stehe quasi nur auf um was zu essen zu holen, duschen, Klo und um meine kleine in die Kita zu bringen und abzuholen 😅


Also zu deinem Bild und wie es bei mir ist, es sieht aus wie bei mir(auch ähnlich groß so rein optisch, bei mir liegt das Hämatom zwischen der FH und dem muttermund, also quasi dem Ausgang. Das ist schon mal besser als dahinter! Denn wenn es blutet muss das Blut nicht um jedenpreis an das Baby VORBEI 😉

Wünsche dir alles Gute 🍀🍀🍀❤❤❤❤🫂🫂
Halte mich gerne auf dem laufenden. Tue ich auch wenn du magst 😊

6

Hallo ☀️

Dankeschön für die Liebe Antwort. ☘️ Ohje ich drück uns die Daumen, dass es alles halb so wild ist und dass die Krümel sich nicht beeindrucken lassen davon.
Ich kann mir vorstellen, dass es mit Kleinkind zuhause noch schwieriger ist sich zu schonen. Der Alltag muss ja auch irgendwie weiterlaufen.

Ich drücke dir die Daumen für Donnerstag. Du kannst bitte gerne berichten ☘️

7
Thumbnail Zoom

Hallo meine liebe,
Hier darf ich dir mein Hämatom präsentieren 😄
Gyn ist da super gechillt und denkt nicht, dass das groß Grund zur Sorge ist 🙃 ich wurde 3 Tage zurückdatiert.

PS. Es ist nicht bis oben vermessen, da das lt Arzt der dottersack und nicht der Kopf ist ;)

Hoffe bei dir ist auch noch alles gut! 🍀❤🫂