kann ich doch noch Hoffnung haben??

Thumbnail Zoom

Hallo habe am 09.09. mit Ovitrelle ausgelöst.. 5 Tage lang zuvor Letrozol eingenommen..

ab ES+8 bis 11 wurde mein sst immer weniger positiv...


heute ES+ nochmal stärker kann ich noch Hoffnung haben auf eigenes HCg??? siehe Bild

1

Huhu...
Bei mir wurde auch mit dem Medikament ausgelöst. Dieses enthält HCG, weshalb man auch erst frühestens 10 Tage nach dem auslösen testen soll.
Ich sehe da leider nichts auf deinen Tests. Vielleicht wartest du noch 1 oder 2 Tage... ist denn schon NMT? Bis dahin würde ich auf jeden Fall warten. So hat es mir meine Kiwu-Klinik damals geraten.
Ich drück dir die Daumen 🍀

2

Hallo also ich finde bei es+12 sieht man einen 2 Strich! Ich würde in 2 Tagen nochmal testen wenn der Strich stärker wird spricht das ja für eine ss :)

Liebe Grüße

Babyboy an der Hand ♥️ Krümel im Bauch ( 15ssw) und 2 🌟 im Herzen

3

Ich erkenne bei dem 2 Test auch einen Strich . Viel Glück

4

Hi, ich sehe den Strich auch und drücke dir beide Daumen. Lg Margrit

5

Ich sehe bei beiden Tests einen zweiten Strich! Drücke ganz dolle die Daumen und kann dir den digitalen mit Wochenbestimmung von Clearblue empfehlen. Der zeigt sehr früh und relativ zuverlässig an. 🍀

6

Hallo ich war heute zum BT

leider ist mein BT negativ rausgekommen ich bin nicht schwanger :(