Erhöhte BT, Unterleibschmerzen, SST negativ

Thumbnail Zoom

Hallo,

ich messe seit knapp 6 Monaten meine BT und in diesem Monat ist meine BT seit dem Eisprung bereits 16 Tage erhöht. Ich bin jetzt ziemlich verunsichert, denn ein SST von gestern war negativ. Noch dazu habe ich Unterleibsschmerzen und an den letzten beiden Tagen leichte Blutungen. Heute ist ZT 29. Mein Zyklus schwankt meist zwischen 27-31 Tagen. Besteht doch noch die Möglichkeit auf eine Schwangerschaft? Zykluskurve anbei. LG

1

Guten Morgen,

vielleicht brauchte deine Follikel zwei Anläufe zum Springen und du bist erst bei ES+12. Sieht bei deiner Kurve zumindest danach aus. Dann besteht noch eine Chance, dass der Test noch positiv wird. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen 🍀

2

Das wäre toll! <3
Sind diese Schmerzen die sich wie Regelschmerzen anfühlen normal?
LG

3

Kann tatsächlich für beides sprechen und wäre für beides normal ☺️ Als ich rund um NMT war in meinem Zyklus als ich schwanger geworden bin, hatte ich auch Regelschmerzen, aber die Regel kam nie 🥰

weitere Kommentare laden