5+5 Ultraschal Embryo

Thumbnail Zoom

Ich war heute beim US, beim Vertretungsarzt. Sie hat ein Ultraschal gemacht. Sie hat gesagt das die Fruchthöhle etwas klein ist, aber nicht schlimm wäre. Sie hat aucg ein Embryo gesehen. Sie vermutet das das eine Embryo ist. Ist wohl an der richtigen Stelle. Laut Ärztin wäre das sogar am pochern. Muss nächste woche nochmal zum Arzt. Damit meine Frauenärztin mir die Schwangerschaft bestätigen kann. Aber die Vertretungsärztin hat mich verunsichert. Was meint ihr das sieht doch aus wie ein Embryo oder ?
Und wie groß ist eigentlich meine Fruchthöhle?
Ich kenne mich mit den Abkürzungen garnicht aus

1

Hallo

In der Woche kann man noch nicht viel erkennen . Es ist schwer vom Dottersack zu unterscheiden. Aber wenn schon etwas gepochert hat, dann wird es wohl das Embryo sein. Mach dir keine Sorgen, sieht alles ganz normal aus. Liebe Grüße

2

Finde sieht alles normal und gut aus :) so sah es bei meiner Tochter auch aus 🥰

3

Solch Aussagen "zu klein" finde ich immer Naja. Jede Schwangerschaft läuft anders. War bei meiner ersten z.b bei 4+6 beim GYN und man sah Fruchthöhle und Dottersack bereits. Bei dieser war ich bei 5+1 und man konnte nur spekulieren. Bei 5+5 machten wir Kontrolle und da war dann auch alles gut und meine Fruchthöhle sah am Ultraschall nicht so groß aus wie bei dir. Daher alles gut und mach dir keine Gedanken. Vertrau dein Krümelchen 🍀