Schwanger oder Einbildung?

Hallo ihr lieben.
Ende August hatte ich die Minipille abgesetzt, da ich mir dieses Jahr die Spirale einsetzen lassen wollte.
Am 6.9 hatten wir ungesch√ľtzten Verkehr ( irgendwie haben wir beide nicht mehr dran gedachtūüôą)
Ca. 24.9-26.9 hatte ich Blutungen.
Allerdings normal rot und ohne kl√ľmpchen wie ich es von der normalen Periode kenne. K√∂nnte das eine Einnistung gewesen sein?

Habe im Moment folgende Symptome:
Gelegentlich leichtes Ziehen im der Brust
Mir ist öfter schwindelig
Ab und zu √úbelkeit
Vor und während der Blutung hatte ich gelegentlich ziehen im Unterleib
Habe einen großen blähbauch

Was denkt ihr?
Bilde ich mir was ein und bald kommt die richtige Periode? Oder könnte ich tatsächlich schwanger geworden sein?
Wann könnte ich denn testen?
Ich dachte an nächste Woche
Viele Gr√ľ√üe

1

Also, 20 Tage nach ungesch√ľtztem Verkehr hattest du sicher keine Einnistung mehr.
Einen Test kannst du jetzt bereits machen, du wärst ja mindestens ES+ 14, viel wahrscheinlicher noch ein paar Tage weiter.

2

Nach dem absetzen der Pille kann es schon sein dass sich auch die Periode ändert oder es einfach eine Zwischenblutung war.
Wenn der ungesch√ľtzte Verkehr am 6.9. war, dann k√∂nntest du jetzt auf alle F√§lle einen Schwangerschaftstest machen und der w√ľrde richtig anzeigen.
Alles gute

3

Wenn du bis Ende August die Pille genommen hast, könnte Mitte September der Eisprung stattgefunden haben.
Wenn ihr am 6.9. Sex hattet besteht also eine Chance schwanger zu sein...

Nach Einnahme der Pille ist es jedoch oft so, dass der Zyklus sich wieder einpegeln muss... Aber möglich ist es halt dennoch.

Wenn du schwanger wärest sollte der Rest jetzt positiv sein.