Wem geht es vielleicht genausođŸ„ș

Hei ihr lieben,

Unzwar habe ich seit ein paar Tagen Magenschmerzen bzw starkes sodbrennen und immer wenn ich dann ein bisschen etwas esse ist es vielleicht Mal fĂŒr ein paar Minuten weg bevor es plötzlich wieder kommt.... Und manchmal ist es dann sogar so das ich etwas gegessen habe und mir ganz plötzlich schlecht wird und ich mich ĂŒbergeben muss. Kennt oder hat es jemand und kann mir irgendwelche Tipps geben weil jeden Tag diesen Magenschmerzen (sodbrennen) zu haben ist schon heftig .đŸ„ș💜

LG Jenny mit KrĂŒmel 12+3

1

Oh, das ist aber gemein, Du arme.
Auch unschwanger gibt es ErnÀhrungsformen und Empfehlungen um Sodbrennen zu vermeiden. Vielleicht hilft es dir, wenn du nach diesen PlÀnen ist (da vermeidet man dann saure Lebensmittel und fettige usw).
Ein Versuch wÀre es wert. Ansonsten ab zum Arzt, es gibt bestimmt auch Medis, die du in der Schwangerschaft nehmen darfst. Dauerhaftes Sodbrennen ist auch wirklich nicht gesund.

2

Hallo,

Ich habe in allen Schwangerschaften immer Sodbrennen gehabt, jetzt auch, mal mehr mal weniger.

Du kannst als Schwangere Gaviscon oder Rennie aus der Apotheke gegen das Sodbrennen nehmen. Sollte es jedoch trotzdem noch immer wieder sehr stark durch kommen, sprich mit deinem Arzt, er kann dir dann omeprazol oder pantoprazol verschreiben.

Als Hausmittel kann helfen,
Haferflocken gut kauen, 5-6 Mandeln sehr lange kauen bis ein richtiger Brei entsteht.
Ein Glas kalte Milch, Naturjoghurt langsam löffeln, Heilerde oder stattlich Fachinger Wasser ohne KohlensÀure.

Alles gute #klee

Snuppy2014 (29+4)

3

Ich bekomme Sodbrennen wenn ich sĂŒĂŸ in Verbindung mit fettig esse. Was mir dagegen hilft, wenn ich wieder Mal gesĂŒndigt hab 🙄, ist Gaviscon Dual plus ein Schluck Milch hinterher.

4

Mit geht es Àhnlich. Wenn ich Wasser trinke, kommt es oft hoch, mit der ganzen SÀure. :-[
Gaviscon habe ich genommen, schmeckt eklig, als ob man ne zahnpaste schlucken wĂŒrde und dazu auch teuer. Geholfen hat es mir auch nicht besonders..
Rennie finde ich viel besser.