Suche alternative zu Bluthochdruck Tabletten *Hilfe*

    • (1) 02.10.07 - 07:50

      Hallo Ihr lieben,

      meine Bekannte leidet unter Bluthochdruck und muß Tabletten degegen nehmen.
      Nun ist es so, das sie einen Abgang mit Zwillingen im Januar, und einen Abgang vor 2 Wochen hatte. Ihre Frauenärztin konnte sich das nicht erklären, da es fest verankert schien.

      Nun hat meine Bekannte rausgefunden, das es an ihren Tabletten liegt. Nebenwirkung = Fehlgeburten

      Natürlich wird sie auch Ihre FA nach alternativen fragen, aber ich habe mir gedacht das hier evtl. auch einige dieses Problem haben könnten.

      Wenn mir einer Tips geben könnte, würde ich mich freuen.

      Erstmal ein liebes #danke
      LG Tanja
      P.S.: Beim googeln hab ich gar nichts gefunden #schmoll

      • (2) 02.10.07 - 07:55

        Frisch gepresster Grapefruitsaft senkt den Blutdruck ziemlich gut. Muss man allerdings aufpassen, wenn sie noch andere Medikamente nehmen sollte, kann der Saft die auch beeinfluss.
        Und Ausdauersport, sowie bei Übergewicht, Gewichtsreduktion sind sehr hilfreich.
        Ansonsten salzarme Ernährung.

        LG
        Janna

      Guten Morgen,

      ich hab mir meine Blutdrucktabletten bei Eintritt des Kiwus in "schwangerschaftsfreundliche" umstellen lassen.

      Wir wurde Presinol in ganz niedriger Dosierung verschrieben. Mein Körper hat die Umstellung gut verkraftet.

      Hausarzt und FA waren sich aber nicht einig. Der FA meinte, das wären keine Tabletten, solange man noch nicht schwanger ist. Mein Blutdruck liegt aber bei 120 zu 80 und das ist der beste Beweis, dass sie reichen.

    Ich hätte Deiner Bekannten auch geraten, ihren Arzt nach PRESINOL zu fragen. Das ist in der Schwangerschaft das "Mittel der Wahl" bei Bluthochdruck.

    Und ich würde es etwas vorsichtiger formulieren: Eventuell hat ihr jetziges Medikament als Nebenwirkung ein höheres Risiko für eine Fehlgeburt...

    Für meine FG in der 11ten Woche gab es bis inklusive 9. Woche auch Anzeichen, war "fest verankert". Sehr schmerzhaft aber auch ohne weitere äußere Einflüsse möglich...

    Alles Gute für Deine Freundin!
    - Katja

Top Diskussionen anzeigen