Kann das ne Einnistungsblutung sein?

    • (1) 12.12.08 - 19:23

      http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=355139&user_id=547938

      Hab an ES+5 einen Hormoncheck gemacht - alles ok, alle Hormone (DHEAS, Progesteron, Estradiol) im oberen Bereich :-) ...

      jetzt hatte ich diesen zyklus schon abgeschrieben, weil
      1. nur 1 Bienchen
      2. die Tempi so runtergeht #kratz

      Aber jetzt hatte ich heute Mittag und auch jetzt ne gaaanz hauchzarte Schmierblutung, also eigentlich nur leichte hellrote Schlieren, abends leicht rosa (sorry) ZS ohne Blut.

      Kann das auch ne Einnistungsblutung gewesen sein?
      Mein NMT ist frühstens am 18.12. und meine Mens kam noch nie früher?!

      oder kann die verfrüht morgen einsetzen durch den Mönchspfeffer?

      Oder kommt es bei Temperaturabsackern zu Blutungen?

      Hab da null Ahnung?

      • (2) 12.12.08 - 19:38

        mein FA hatte letztens noch gesagt, leichte SB kann man nicht genau zuordnen. Es könnte ein Hinweis vom ES sein, kann eine Einnistung sein, könnte stress sein, gibt mehrere Möglichkeiten.
        Ich Schussel, dachte letztens ich hätte auch SB bei der Einnistung, als ich genauer hingeguggt hab, #hicks hab ich festgestellt das ich mich beim rasieren geschnitten habe #schein
        ich achte deswegen auch nicht mehr so genau auf meine SB, wenn sie nicht sehr auffallend sind

        lg
        Tigris

        • (3) 12.12.08 - 19:43

          Ne, ich hab mich nicht beim Rasieren geschnitten, war auch ne Kombi aus ZS + Blut, wie gesagt.
          Habe aber gerade gelesen, dass Mönchspfeffer die 2. ZH verkürzen kann!
          Oh Schreck!!!
          Na, ich hoffe, dass meine 2. ZH jetzt nicht völlig verkürzt ist!?
          Aber seltsam isses schon!

Top Diskussionen anzeigen