HILFE!Arzt will röntgen ich weiß aber nicht ob ich schwanger bin!!!

    • (1) 25.01.09 - 16:27

      Hallo Mädels,

      ich habe am Donnerstag übelst ein Problem mit dem Rücken bekommen, sooo schlimm, hab ich vorher noch nie erlebt! Ich konnte nicht alleine gehen, stehen oder laufen. Meine Kleine konnte ich nicht auf die Toilette heben oder anziehen. Mein Mann musste früher von der Arbeit heim. Ich war dann Donnerstag beim Arzt, der gab mir eine Spritze, die wohl auch in einer eventuellen SS ok sei. Allerdings brachte die gar nichts, im Gegenteil es wurde ganz heftig und ich bekam noch eine richtig derbe Grippe dazu, wobei mein Rücken nun bei jedem Hustenanfall zerreißt und ich wirklich weinen muss!
      Wirklich solche Schmerzen hatte ich weder bei meiner FG mit Bauchsschnitt, noch beim Kaiserschnitt. Man ist so hilflos und jetzt sagt er dass ich ins Krankenhaus muss und eigentlich müsste er röntgen.
      Nun weiß ich aber eben nicht ob es diesen Monat geschnackelt hat und ich vielleicht schwanger bin.
      Ich habe sowieso schon 3 FG gehabt und will keinesfalls irgendwas riskieren.
      Und Röntgen ist ja so oder so absolut erbgut schädigend!
      Jetzt habe ich am 15. oder 16.01. meinen ES laut Ovus sicher gehabt, wisst Ihr ob ein 10er Test am Montag dann sicher anschlagen müsste, oder ob ein Bluttest beim Frauenarzt ein sicheres Ergebnis zeigt?
      Wobei mir der Heimtest noch lieber wäre, da die Ergebnisse des Bluttests ja auch erst am DI oder MI dann da wäre.
      Bitte helft mir Mädels!!!Bin echt am Ende im Moment!

      LG Danny

      • (2) 25.01.09 - 16:38

        Huhu,

        ob der SST ganz sicher anzeigt ist leider unterschiedlich, jenachdem (wenn du ss bist) dein HCG-Spiegel steigt. Nen Bluttest ist da sicherer.

        lg cinni

        Hey, nicht verrückt machen lassen! Ich sage seit ein paar Monaten egal bei welchem Arzt, dass ich SS sein könnte und habe nur gute Erfahrungen gemacht! Alle haben sich eine Alternative überlegt, wenn eine Behandlung einem potentiellen Bauchbewohner geschadet hätte. Vielleicht kann man ja auch anders herausfinden, wes dir und deinem Rücken fehlt!

        Gute Besserung!!!

        dann verschiebe doch den termin um ein paar tage. wo ist das problem????

        • Das Problem ist, dass ich eine 2-jährige Tochter habe um die ich mich den ganzen Tag kümmern muss, das ist wohl eher schlecht, wenn man nicht laufen kann vor Schmerzen, oder???:-[
          Und ich habe den Termin für die Einweisung schon von Donnerstag auf Montag verschoben, mit der Begründung, dass am Wochenende im Krankenhaus ja sowieso nichts groß untersucht wird.
          Wollte auch eigentlich nur wissen, ob es Sinn macht am Montag schon mit nem 1oer Test zu testen...
          Und ob man im Blutbild die eventuelle SS auf jeden Fall nachweisen kann.

      hallo danny,

      in so einem fall macht man am besten im KKH einen bluttest. das ergebnis ist dann innerhalb einer stunde spätestens da. ich verstehe nicht, warum dir dein behandelnder arzt das nicht gleich gesagt hat. ein urintest kann u.U. noch zu früh sein.

      gute besserung,

      ally

      • Ja ich habe mich ja gegen das KH gesträubt wegen meiner Kleinen Zuhause.
        Und weil ich nicht unnötiger Weise über das We da liegen wollte. Zum Wochende laufen da ja keine Untersuchungen.
        Genau das wollte ich auch eigentlich wissen, ob man in einem Bluttest jetzt schon genau sehen könnte ob ich schwanger bin oder nicht.
        Ab ES plus wieviel ist das denn möglich???

        • um einen BT zu machen, muss man doch nicht stationär aufgenommen werden. hingehen, blut abnehmen, eine stunde warten und das ergebnis bekommen.

          hcg kann jetzt auf jeden fall schon nachgewiesen werden. normalerweise macht man einen BT zwar erst später, aber nur, weil man eben ein sicheres ergebnis will, d.h. der nachweis von hcg ist so früh noch keine sichere bestätigung dass die SS überhaupt über die erwartete mens hinaus bestehen bleibt.

          aber zumindest kann man sagen, dass wenn zu diesem zeitpunkt (ab ES+10) 0 hcg nachgewiesen werden kann, auch sicher keine SS besteht und darum geht es dir ja im grunde.

          lg, ally

          • na da kenne ich mich nicht so gut aus mit Krankenhäusern#schwitz
            Also ich weiß dass die immer schnell dabei sind einen da zu behalten...und am liebsten übers We ohne viel zu tun ;-)
            Ja dann werde ich schauen ob ich das nicht lieber am Montag in Betracht ziehe. Dann weiß ich vielleicht wirklich sofort Bescheid
            Danke für Deine Antwort

Top Diskussionen anzeigen