geschwollene Schamlippen während ES *SILOPO* :-)

    • (1) 24.01.11 - 17:02

      Huhuuuu :-)

      habt Ihr eigentlich während (oder vor/nach) dem ES auch immer so dicke und geschwollene Schamlippen? Das schaut voll komisch aus, als ob da von innen jemand dagegendückt (sorry #rofl) Kennt Ihr das? (nein, ich habe keinen Scheidenpilz) Nur immer geschwollene Schamlippen am Tag des ES :-) #kratz hat das außerdem noch jemand?

      Freu mich über jede Meinung!

      Küsschen,
      #blume
      Grapefruit

          • Das sind ja seriöse Antworten Mädels, ehrlich... Wie gelenkig muss ich den sein, dass ich meine Schamlippen anschauen kann????!!!!?!!? Wie rasierst du dich dann?!?!?!? naja, danke trotzdem für eure Antworten!

            • Du solltest Dich nicht so schnell angegriffen fühlen. Ich darf doch wohl noch einen Scherz machen - es sollte gar nicht böse gemeint sein.

              Und außerdem hast Du geschrieben, daß Du Dich über jede Meinung freust. ;-)

              Also: Nicht alles gleich persönlich nehmen!

              LG wartemama

              • Okay, wenn es ein Scherz war.... dann lache ich drüber.
                Mit einer kleinen Träne im Auge.
                Hier sind so viele Frauen, wie auch ich, die aber nicht immer mitlachen können. Ich denke, ich spreche aus der Seele vieler Frauen hier..., die einfach noch kein Glück hatten, dass sich ein Krümmel einnistet, oder gar einen regelmäßigen ES haben. Die jedes noch so kleinste Detail suchen, oder auf jedes kleine Zeichen achten, das sie in Sachen Kiwu weiter bringt, oder die sie einfach beruhigen und Ihnen bestätigen dass mit Ihnen alles in Ordnung ist und dass alles zu seiner Zeit kommen wird..... und seien es geschwollene Schamlippen, die auf einen möglichen ES hindeuten könnten. Frauen, die einfach alles dafür tun würden, um auch mal das Glück zu haben, die jeden Monat auf's neue warten, und warten, warten ....- verlieren, und wieder, warten und hoffen... denen jede Minute eine andere Frage einfällt und sie es hier im Forum bei Gleichgesinnten erfragen können und sich austauschen können. Diese Frauen nehmen sowas leichter ernst, wenn sich jemand über ihre Wehwechen lächerlich macht... vielleicht verstehst du jetzt meine Reaktion ;-)
                LG, Grapefruit

                • Wenn ich bei einem Beitrag merke, daß der Verfasser gerade "in Not" ist, also traurig/verwirrt ist wegen des KiWu und Hilfe sucht, würde ich niemals auf die Idee kommen, einen Scherz zu machen.

                  Aber bei Deinem Beitrag kam das für mich überhaupt nicht rüber... eher schien es für mich so, als würdest Du ihn selbst ganz lustig finden. #blume

                  Es ist in einem Forum manchmal wirklich schwierig - das geschriebene Wort kommt oft ganz anders rüber, als es in Wirklichkeit gemeint ist. Manchmal helfen sogar die Urbinis nicht weiter. :-)

                  Auch majleen hat sich nichts böses dabei gedacht - falls Du sie noch nicht kennst: Sie ist eine der vielen guten Seelen hier bei urbia.

                  Aber dann ist ja jetzt alles wieder gut. Viel Glück für Dich! #klee

                  LG wartemama

Top Diskussionen anzeigen