Kann sich die Einnistung verschieben?

Hallo,

hatte am 31.03./ 01.04.12 nen Eisprung. Gestern hab ich nen Frühtest gemacht, der leider negativ war. Meine Tempi ist immer noch in Hochlage und seigt sogar noch etwas.

Kann sich die Einnistung verschoben haben, wodurch noch nicht genug HCG produziert wurde?

Danke für eure Hilfe.

möglich ist alles

Die Einnistung findet zwichen ES+6 und ES+10 statt ;-) Klar kann sich da was verschoben haben,wenn der ES sich auch verschoben hat...

Bist du dir denn sicher das dein ES ende März oder Anfang April war???

LG

Melike#winke

P.s- drücke dir fest die Daumen das es geklappt hat ;-)

Sry.. Aber was bedeutet es+ 10.....,6......???

Da hab ich auch gleich noch eine Frage zu: Wenn am 26.03. ein erhöhter LH-Spiegel vom Ovu angeziegt wurde (der Ovu war nicht ganz positiv, also die Linie war noch nicht ganz so dick, wie die Kontrolllinie), kann es dann auch sein, dass das Ei erst so zum 01.04. gesprungen ist? Danke schon mal

weitere 10 Kommentare laden