Magen "Probleme" als erste Anzeichen?

eigentlich gehöre ich nicht zu denen,die sich verrückt machen oder sich ständig Dinge einbilden.aber nun merke ich seit ein paar Tagen,dass ich öfters am Tag das Gefühl habe,mit meinem Magen stimmt was nicht. normal habe ich wirklich selten Probleme mit dieser Region, deshalb kenne ich das nicht. es fühlt sich an wie ein DruckGefühl bzw als wenn der Magen leer wäre? bin aber erst ES 9-11 in dem Dreh? hatte das jemand und war schwanger? :)

1

Ich hatte das als ich schwanger war, da wusste ich es allerdings noch nicht, hatte dauernd Magenschmerzen also möglich ist alles

Drück dir die Daumen

2

Es könnte schon ein Anzeichen sein. Ich hatte das auch. War mein erstes anzeichen bei es+6 damals :) (ging bis ende ss nicht weg..) das nächste war der kaffe bei es+11

Drücke dir die daumen!

Aber versteife dich nicht zu sehr darauf denn es kann auch von der esserei oder so sein ;)

4

Ja klar muss nix heißen.aber Danke ich hoffe ich kann nächste Woche positiv testen :)

5

Ich wünsche es dir :)

6

Hallo! Als ich vor 12Jahren schwanger war, hatte ich auch mindestens ne Woche vorher immer Magenprobleme. Da ich aber nicht drauf versteift war schwanger zu werden, ist mir der Zusammenhang erst mal nicht in den Sinn gekommen. Könnte also ein Anzeichen bei dir sein. Früher hatte ich nämlich nie PMS, heute gehört Übelkeit bei mir zu pms dazu
Ich drücke dir die Daumen!