Kinderwunsch

13.09.17 - 16:47

Hat jemand Pco?

Hi ihr Lieben
Hatte heute meinen Termin beim neuen Frauenarzt.
Also er war total lieb und ist auch voll auf mich eingegangen und hat mich ernst genommen .

Da ja mein Frauenarzt mich ins lächerliche gezogen hatte ,und mich nicht ernst genommen hat ,weil er mich nicht untersuchen wollte .
Der neue Frauenarzt mich sofort untersucht und Ultraschall gemacht .
Sieht nach Pco Syndrom aus .
Aber er hilft mir schwanger zu werden ,dieses Jahr wird es wahrscheinlich nicht mehr klappen aber nächstes Jahr ganz bestimmt.
Er hat auch sofort veranlasst das ein Hormonstatus mit gemacht wird auf Verdacht auf Pco .
Meine Eierstöcke wären in Ruhemodus momentan .

Ach ich hab Tabletten bekommen die ich nehmen muss das meine Periode kommt sie wäre bei 11.5 mm
Ich bin erleichtert ,das ich endlich mal für voll genommen worden bin .und das ich ein Blutbild gemacht bekommen habe.
Anfang Oktober haben wir Besprechung,wie es weitergehen soll .
Hat jemand das gleiche durch?

4 direkte Antwort(en) auf den ausgewählten Beitrag:

13.09.17 - 17:08

Hey,

Ich habe auch PCO. Diagnose habe ich letztes Jahr um diese Zeit bekommen.

Ich bekam dann Metformin verschrieben und meine Periode wurde mittels MPA Gyn5 ausgelöst. Ich bekam dann meine Tage und an ZT 33 hatte ich meinen ersten Eisprung und es hat sofort geklappt, ich wurde schwanger 😍 leider habe ich den kleinen in der 23. Ssw still entbinden müssen, er ist wenige Minuten nach der Geburt verstorben. Das war im April. Das ganze hat aber natürlich nichts mit PCO zu tun. Ich hatte eine Infektion nachdem ich in der 14. Ssw Blutungen hatte.

Wir sind jetzt wieder bereit und üben für ein Folgewunder, was wir hoffentlich nächstes Jahr im Arm halten dürfen und bei uns bleibt.

Es gibt schlimmeres als PCO. Eines der häufigsten "Krankheiten" bei Frauen im gebarfähigen Alter. Ich meine mal gelesen zu haben dass jede 4. Frau betroffen ist. Man kann hier vieles machen um trotzdem schnell schwanger zu werden.

Alles gute für dich!

13.09.17 - 17:53

Hi,
Ich hab auch PCO. Hat meine FÄ gestern bestätigt. War dort weil ich seit 47 Tagen keine mens mehr hatte. Die Zyklen vorher waren ziemlich regelmäßig bei 36 Tagen. Hat auch Blut abgenommen für Hormonstatus. Ergebnis bekomme ich nächste Woche. Mal abwarten. Mens ist doch heute von selbst gekommen, hätte sonst auch was bekommen zum auslösen.
LG

13.09.17 - 22:59

Mein FA macht diesen Monat Zyklusmonitoring bei mir. Polizystische Ovarien wurden gestern festgestellt 😢. Ich war noch nie schwanger (nicht dass ich weiß...). Ich hab die Pille seit 3 Jahren abgesetzt und einfach mal ausprobiert, bis ich mir dieses Jahr im Januar/Februar mal richtig Sorgen gemacht habe, dass es nicht spontan klappt und jetzt dieses Ergebnis... Bin sooo 😭 traurig!
Wünsch euch allen alles Gute, irgendwann klappt es auch bei uns...

14.09.17 - 09:40

Hallo zusammen,

Ich bin ganz neu hier und bei mir wurde letzten Monat auch PCOS festgestellt.
Ich habe aber meine Periode in ganz großen Abständen. Nachdem ich die Pille dann abgesetzt habe, habe ich jetzt meine Periode seit 2 Jahren nicht mehr gehabt.
Mein Frauenarzt hat mich dann direkt an eine Kinderwunschklinik überwiesen.
Mein Mann hatte jetzt schon ein spermiogramm machen lassen und soll jetzt noch ein zweites machen (langzeit).
Bei mir würde Blut für Gentests und hormontests abgenommen. Die Ergebnisse habe ich leider noch nicht.
Wir wollten jetzt meine Periode auslösen, zuerst haben wir es mit einem Progesteron Gel versucht was nicht geklappt hat.
Jetzt haben wir es mit der Pille (Diane 35).
Meine letzte Pilleneinnahme war am Samstag und jetzt hoffe ich und warte das die Periode endlich mal kommt.
Unreine Haut und Lippenherpes (zum ersten Mal im Leben) habe ich und auch ein unangenehmes Gefühl im Unterleib aber noch keine Blutung 😭.

Sorry für den langen Text 🙈

Diskussionsübersicht
Top Diskussionen anzeigen