Fragen zu Temp-Kurve und Zyklus

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,
seit 11 Monaten benutze ich eine App, um besser sehen zu können, wie lang meine Zyklen sind. In der Zeit lagen die Längen zwischen 30 - 38 Tagen. Der 3.-9. Zyklus war immer 30 - 34 Tage lang. Der letzte Zyklus war mit 38 Tagen der längste.. Ganz am Anfang habe ich nach 79 Tagen die Periode bekommen. Da auch ein KiWu besteht und mein FA leider nichts macht, weil ich zu jung bin (22), um zumindest mal herauszufinden, wieso die Zyklen so schwanken, (Bluttest von ein & zwei Jahren war unauffällig) habe ich diesen Zyklus angefangen die Basaltemp zu messen. Ovus bringen bei mir leider nichts.. Ich finde aber, das die Temperatur ziemlich niedrig ist und erkenne bisher auch keinen ES. Falls ich falsch liege, berichtigt mich. Vor seit einigen Tagen habe ich auch diesen Eiweiß-ähnlichen Zervix, sodass ich dachte, der ES steht in den Startlöchern..
Ich würde gern mal eure Meinungen zur Kurve sagen, ich weiß, das der Zyklus noch nicht zuende ist und da auch noch was kommen kann.. Trotzdem beschäftigt es mich. Ich lese auch öfters von Tees, die den Zyklus regelmäßiger kommen lassen. Was waren eure Hilfmittelchen?
Habe schon mal knapp 9 Monate lang Agnus Castus genommen aber die haben bei mir nichts bewirkt.
Vielen Dank schon mal :)

1

Ohje 🙈

Wie misst du denn? Die Kurve ist absolut nicht auswertbar, viel zu unruhig. Warst du krank?

Bei unregelmäßigen Zyklen hat mir Clavella bzw. Inofolic sehr gut geholfen, hatte vorher Zyklen bis zu 85 Tagen, mit Clavella regelmäßig bei 32 Tagen und ES an ZT 19 😊

Wurde schon ein Hormonstatus gemacht?

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐

2

Ich Messe vaginal. Krank war ich nicht. Weiß auch nicht woran das liegen könnte. Alles ist so wie immer. Hormonsttus wurde schon 2x gemacht. 1 ein und zwei Jahre her. Da war auch immer alles in Ordnung.

Ich soll ab nächsten Zyklus den Babytraum Tee trinken. Der soll auch zyklusgerulierend sein. Ich hoffe das bringt endlich mal was ..
LG

3

Immer um die gleiche Zeit? Direkt nach dem Aufwachen? 3 Minuten lang?

Kannst es vielleicht mal mit Clavella versuchen, damit habe ich meinen Zyklus wieder hinbekommen.