Ich drehe durch :(

    • (1) 04.02.19 - 19:51

      Mädels...

      kann mir mal jemand gut zureden?

      Ich versuche mich kurz zu halten:

      Wenn ich jetzt Schwanger wäre, wäre es zwar nicht direkt geplant, wir würden uns aber unendlich freuen, da ich aber die Pferde nicht scheu machen will, kann und will ich derzeit mit niemandem den ich kenne darüber sprechen, bis ich nichts genaues weiß...

      Also, die Fakten:

      ES war am 26./27.01.
      ich hätte das nicht auf dem Schirm und daher haben wir am 25.01 und 26.01 geherzelt.
      Ich dachte zu Beginn beim Herzeln am 25.01 aber kurz „Huch, das ist ja wie Wasser bei mir untenrum“ - das ist sonst nicht so krass.
      Zudem gehe ich nach dem Herzeln immer sofort auf Toilette um mich abzuwischen und da kam beide Male irgendwie kaum etwas raus gelaufen, hatte mich auch gewundert... dass ich meinen ES habe, wurde mir aber erst am nächsten Tag bewusst.

      An ES + 4-5 hatte ich eine kurze, leichte Blutung. Die war so richtig Hellrot, das war ganz frisches Blut.
      Natürlich hatte ich mit meinen 31 Jahren schon mal die ein oder andere Schmierblutung in meinem Leben und die waren immer Bräunlich, so eine Blutung wie an diesem Tag hatte ich noch nie.

      Nun bin ich Es + 8-9...
      Und mir geht es gar nicht gut...
      also:

      - seit 2 Tagen könnte ich nur noch schlafen - und das mache ich auch. Gestern habe ich bis 10 Uhr geschlafen, dann nochmal von 14-17 Uhr und bin dann abends wieder um 20.30 Uhr ins Bett.
      Heute gab es keinen Mittagsschlaf und ich könnte jetzt sofort ohne Probleme einschlafen.

      - Ich bin seit Es + 2 komplett trocken. Da ist überhaupt kein ZS, das ist bei mir sonst auch anders, bei mir ist eigentlich den ganzen Zyklus über immer ZS vorhanden, natürlich um den ES herum mehr, ansonsten aber auch immer. Ich nutze daher immer Slip Einlagen und die brauche ich derzeit gar nicht.

      - seit 2 Tagen habe ich fast durchgehend Kopfschmerzen, allerdings sind die so hinter den Augen. Hatte ich so auch noch nie.

      - Seit gestern ist mir oft flau. Ich esse eigentlich sehr gerne, aber ich habe gar keinen Appetit, statt dessen habe ich eher einen Kloß im Hals und vorhin dachte ich, ich muss mich gleich übergeben, dabei bin ich völlig unempfindlich was meinen Magen angeht. Das letzte mal Übergeben habe ich mich ungefähr 2012...

      - Ebenso seit gestern habe ich eine verstopfte Nase. Ich war seit 2 Jahren nicht mehr erkältet und es gäbe auch keinen Auslöser um jetzt eine Erkältung zu bekommen.

      - Wir waren Samstag im Supermarkt und in der Gemüseabteilung dachte ich ich rieche Katzenpipi 🤔.... ganz merkwürdig

      - ich habe seit 3-4 Tagen oft ein ziehen im Unteleib, allerdings seitlich in der Nähe der Beckenknochen... zudem habe ich Rückenschmerzen in der LWS.

      - seit gestern spinnen meine Brüste.
      Ich habe ab und zu bei PMS Brustschmerzen, die tun dann weh wenn ich seitlich drücke, das habe ich diesmal nicht.
      Diesmal sind es eher die Brustwarzen. Allerdings meistens nur die Rechte. Dann piekst es immer oder es ist auch mal nur unangenehm wenn sie berührt werden. Sonntags trage ich normalerweise keinen BH, gestern habe ich ihn aber freiwillig getragen damit das T-Shirt nicht immer so über die Brustwarze reibt. Zudem habe ich immer wieder das Bedürfnis kurz gegen die Brust zu drücken... bescheuert irgendwie


      Also.

      Wenn ich jetzt schwanger wäre, wäre das traumhaft schön. Wenn ich aber nicht schwanger wäre, wäre das auch kein Weltuntergang. Ich setze mich somit nicht unter Druck schwanger werden zu müssen - aber ich bin jetzt unfassbar aufgeregt und ich frage mich ob ich mir all das vielleicht alles einbilde...

      Ich hatte SST‘s und Ovus von one step bestellt, die kamen heute an und ich habe mit Mittags-Urin einfach so „aus Spaß“ sowohl einen Ovu, als auch einen SST gemacht und auch hier gepostet.
      Der SST war in meinen Augen negativ, aber einige von euch schrieben, dass sie etwas sehen würden, was mich noch mehr verrückt macht.
      Der Ovu hingegen war recht doll positiv.


      Was ich eigentlich von euch will:

      Ich glaube es würde mir gut tun, wenn ihr mich mal auf den Boden der Tatsachen zurück holt und mir irgendwie klar macht, dass ich jetzt einfach mal geduldig sein und abwarten muss...

      Sorry für den langen Text und vielen Dank an alle, die bis hier her gelesen haben :)

      Liebe Grüße
      Ani

      • Huhu Ani,

        das sind ja ein Haufen Symptome in so frühem Stadium. Ich bin ungefähr soweit wie du, mein ES war am 25. Habe heute morgen schon leicht positiv getestet. Also ein paar Dinge kommen mir bekannt vor:

        - Brüste: hab auch das Gefühl ich müsste die irgendwie ständig mal drücken, sind generell schwerer und voller geworden, tun aber nicht doll weh, komischerweise nur wenn ich mich bewege;bei mir ist es auch mehr einseitig mit der empfindlichen Brustwarze;
        - das Ziehen in der Leistengegend hab ich seit ES und es geht auch nicht weg;
        - Zervix: hab seit dem ES auch überhaupt keinen Schleim mehr, total trocken, das war sonst anders;

        Ansonsten habe ich keine nennenswerten Symptome. Wann willst du denn testen?

        LG Juliane

        Das kann dir leider keiner sagen ob es geklappt hat.
        Ich bin im 8ÜZ und war gefühlt 7x von den Symptomen schwanger 🤣 herzlich willkommen PMS ey. Letzter Zyklus war ganz übel mit den Brüsten. Holla die Waldfee.

        Nun sind wir im 8 ÜZ ohne alles. Ich weiß nicht wann mein ES nun war aber ich gehe von Gestern oder heute aus.

        Entspann dich und mache dich nicht verrückt. Man hört ab ES sooo sehr in sein Körper rein das man sich auch viel "Einbildet" ABER evt hat es ja tatsächlich geklappt und du bist bereits schwanger 😍 ich wünsche dir alles alles gute und toi toi toi 🍀🍀🍀

        Sehr cool geschrieben..tja was soll ich sagen...bleib ruhig warte bis nmt und du bildest dir alles nur ein🤷 das sagt dann die falsche...ich bilde mir seit ES was ein und ich bin gerade Mal ES+5 😅
        Aber manchmal spielen uns unsere Wünsche streiche.... letzten Zyklus hätte ich bspw brechen können wenn ich Lachs gesehen hab,dabei esse ich demnächst gern und was war nicht schwanger....

        Wie dem auch sei, mehr wie sagen kann sein kann nicht sein, können wir alle glaub ich nicht aber tröste dich du bist nicht allein 🤗

      • (5) 04.02.19 - 20:14

        Huhu
        Ich habe fast restlos die selben Symptome. Es kommt lediglich Weinerlichkeit dazu.
        Laut Zyklusblatt bin ich ES+11/12, laut Zykluskalender ES+15.

        Hast du evtl vor in Kürze zu testen?

        Ganz liebe Grüße

        • Ja,

          ich werde morgen früh einen Test machen. Allerdings habe ich nur die von One Step und die sollen ja sehr, sehr spät anzeigen...

          Morgen bis Donnerstag bin ich dann bei meinem Freund (wir wohnen noch getrennt) und kann dann nicht testen und wenn bis Freitag die Mens nicht da ist, teste ich dann nochmal 💁🏼‍♀️....

          Bin total nervös :/

Top Diskussionen anzeigen