SST positiv.. Uterogest-Dosis erhöhen?

Uterogest erhöhen?

Anmelden und Abstimmen
    • (1) 05.02.19 - 07:42

      Guten Morgen ihr Lieben,
      bin heute bei ES+13 und hab ganz leicht positiv getestet đŸ˜±đŸ˜±.. nehme allerdings 1x tĂ€glich Uterogest zur VerlĂ€ngerung der 2. ZyklushĂ€lfte. Soll ich die Dosis jetzt erhöhen?? Wenn das Kleine bis ĂŒbermorgen bleibt rufe ich beim FA an. Habt ihr bis dahin einen Tipp?
      Liebste GrĂŒĂŸe đŸ„°

      • Danke fĂŒr eure Meinungen ❀❀❀❀

        Guten Morgen! Ich wĂŒrde den Arzt fragen, und auch noch einen anderen test machen. Dieser ist leider sehr unzu er lĂ€ssig und zeigt sehr oft eine Linie, obwohl man nicht schwanger ist. Habe es selber schon erlebt, und meine Linie war sogar noch deutlicher und ich war definitiv nicht schwanger! Ich wĂŒrde no h einen anderen test machen, wenn der positiv ist, dann den Fa anrufen und nachfragen! 😉 Ich drĂŒcke dir die Daumen! LG, sasou

      Guten Morgen 😟.. ich möchte dich nicht entmutigen aber viele sagen dass der CB mit dem Kreuz falsch anschlĂ€gt. FĂŒr mich ist der negativ, tut mir leid. Besorg dir bitte den mit der Wochenanzeige. 🍀

    Ich denke auch der ist negativ, der one step sieht irgendwie auch bissl dĂŒnn aus 😬 den traue ich aber ohnehin nicht 🙈 vielleicht machst du noch einen 10er von Rossmann oder DM

    Ich muss ehrlich sagen das fĂŒr mich dieser sst sehr seltsam aussieht...irgendwie ungĂŒltig

    Kannst du nicht besser zum FA und Beta HCG nehmen lassen ĂŒber Blutentnahme damit du genau weißt was Sache ist und dann kann der FA die sagen wie es weiter gehandhabt wird mit dem utrogest

Top Diskussionen anzeigen