Verdunstungslinie bei SST Info

    • (1) 10.02.19 - 19:14

      "Verdunstungslinie" beim Schwangerschaftstest

      Eine "Verdunstungslinie" gibt es nicht - oder doch?

      Ist HCG im Urin vorhanden, zeigt der Schwangerschaft die Existenz des Hormons innerhalb von wenigen Minuten an. Erscheint kein zweiter Streifen, sind Sie nicht schwanger - oder eben noch so früh in der Schwangerschaft, dass das Hormon im Urin noch nicht nachgewiesen werden kann.Nun haben manchen Frauen später noch einmal auf den Test geschaut und dort eine Andeutung einer zweiten Linie entdeckt. Diese Linie ist meist sehr schwach sichtbar, leicht grau und eher ein Schatten.Die Vermutung: Die Linie wird erst sichtbar, wenn das Wasser im Urin verdunstet ist - deswegen auch der Name "Verdunstungslinie". Das würde bedeuten, dass die Frau schwanger ist. Denn wenn HCG vorhanden ist, wird eine Linie angezeigt. Dagegen spricht, dass die Linie wirklich sehr blass und nur ein Schatten ist

      Meine beste verdunstungslinie sah letzten Monat so aus🤔

Top Diskussionen anzeigen