Einbildung ist auch eine Bildung #silopo

    • (1) 13.02.19 - 21:33

      Wie oft ich mir die letzten Zyklen Striche einbilde, wo keine sind... Das zerrt an den Nerven.

      Weil ich dumm bin, hab ich heute an ES+7/8 wieder getestet (nie mit Morgenurin, weil der bei mir sozusagen nachts ist).

      Und ich sehe sie wieder. Diese Striche.
      Ich hasse es zu warten bis ich wirklich testen soll/darf/kann...

      Bild ist ultradunkel, weil im halbfinsteren Zustand fotografiert...

      • Liebes das ist keine einbildung so stark braucht man doch nicht raten. Aber es+7 bist du dir da sicher...Ich sage ❤lichen Glückwunsch

        • Ja, bin mir mit ES+7/8 sicher! :/ Ich hatte das letzte Jahr nie Linien, aber eben auch andere Tests.
          Ich will mich noch absolut nicht freuen, weil ich immer wieder enttäuscht worden bin...

          Ich warte jetzt mal bis NMT (der ist am Dienstag) und teste mit den Billigsdorfer-Tests weiter 🤦🏻‍♀️ (die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt).

      Ich sehe was🥰
      Mach noch ein Test übermorgen
      Ich drücke die Daumen 🍀🥰

    Ich seh die Striche aus 👏 Bist du denn wirklich erst bei ES+7? Krass! Wie hast du Satzungen ES bestimmt?

Ich sehe den Strich auch und wir sind gleichweit :) leider haben die Test s immer n 2. strich :((( und ich falle jeden Monat auf a neue drauf ein. Meiner sah so aus. Drücke dir die Daumen dass er morgen stärker wird

Ist das ein ktx7?

Top Diskussionen anzeigen