Wann wieder Periode nach Eileiterschwangerschaft?

    • (1) 06.08.06 - 20:06

      Hallo.

      Die eigentliche Frage steht ja schon in der Überschrift.

      Meine Operation war am 26.06.2006. Direkt nach der OP
      hatte ich die ??Abruchblutung?? und seit dann nichts mehr.

      Bei meinem Kontroll-Termin am 26.07.2006 meinte mein Frauenarzt; Wenn meine Periode inerhalb von ca. zwei Wochen noch nicht "da" war soll ich nocheinmal bei ihm anrufen und einen Termin machen. D.h. ich soll dann so um den
      09.08.2006 anrufen wenn meine Periode noch nicht da war.
      (Nebenbei noch:Der hcg- Wert ist komplett auf null gesunken)

      Ich wollte nur mal vorab fragen ob hier jemand was weiß diesbezüglich.
      Irgendwie mach ich mich hier nämlich selber verrückt.
      Hab schiss, das dass ein schlechtes Zeichen sein könnte.

      LG, und danke im vorraus.

      Sarah

      • Hallo Sarah!

        Durch die #schwanger ist dein Hormonhaushalt mächtig durcheinander geraten. Das ist leider normal, und bei der einen Frau mehr als bei der anderen ausgeprägt.
        Ich selbst hatte im Dez 05 eine EL-SS. Seitdem hat sich mein Zyklus aber sehr stabilisiert.

        Dein Arzt wird vermutlich nachschauen, ob du einen ES gehabt hast und vielleicht eine Blutung medikamentös einleiten. War bei mir mal fast so gekommen. Das ist nicht schlimm.

        Hattest du unverhüteten Sex seitdem?

        LG Nicole

        • Hi,

          wir haben verhütet.
          Ich hab nur schiss #schwitz, dass wieder irgendetwas ist und ich wieder ins Krankenhaus muß.

          Aber ich Dank Dir für Deine Antwort. Ich hab mir jetzt schon ein bißchen Panik abgeschüttelt.
          Ich hoffe das ich dann gleich schlafen kann.

          LG

          Sarah

      Hallo Sarah,

      hatte 2004 eine EUG rechts...auch Abbruchblutung nach OP (die Schmerzen waren die Hölle!!!!) Im Vierfüßlerstand habe ich im Bett gekniet und nach der Schwester geschrien, hatte lange vorher schon geklingelt #schmoll war aber Übergabe an die Nachtschwester....NIE WIEDER will ich sowas erleben müssen#heul#heul#heul

      Nun zum eigentlichen Thema #bla

      ich hatte nach 4 Wochen ganz normal meine Periode, aber man sagte mir das kann auch bis 8 Wochen dauern, je nachdem wie das hcg sinkt.

      Ich denke Du hast noch ein paar Tage Zeit und auslösen lassen würde ich sie auch nicht, gib Deinem Körper die Zeit die er benötigt um sich selber davon zu erholen, Deiner Seele noch mehr denn es ist ein furchtbares Erlebnis.

      #liebdrueck
      fleur mit #sternchen im #herzlich

    • Hallo, hatte auch am 25.06. ESS-OP und habe so wie mein üblicher Zyklus nach 36 Tagen meine Mens. Sie war etwas doller und schmerzhafter als sonst, aber ich bin froh, dass es halbwegs normal verlief. Drücke dir die Daumen, daß deine Mens noch kommt und ihr wieder in einen neuen ÜZ starten könnt.
      GLG

      Hallo Sarah,

      ich hatte am 14.06. die Operation wegen der ESS. Ich hatte danach aber keine Blutungen mehr, da ja eine Ausschabung durchgeführt wurde. Meine nächste Regel hatte ich ganz normal am 13.07. - so gefreut habe ich mich schon lange nicht mehr über die :-[.

      Vereinbare Dir am besten einen Termin beim FA und lass ihn nachschauen, er wird Dir am besten helfen können.

      LG und alles Gute

      Bianca

Top Diskussionen anzeigen