Frage zu Ovus

    • (1) 19.02.19 - 16:52

      Hallo ihr Lieben,

      Ich habe diesen Monat das erste mal Ovus benutzt. Spüre meinen Eisprung bzw meine Fruchtbarkeit immer sehr sehr stark, ca drei-vier Tage lang habe ich immer starken Mittelschmerz. Nun war ich neugierig und wollte meinen Körper noch besser kennen lernen und deshalb Anhand der Ovus mal schauen an welchem dieser drei vier Tage tatsächlich das Hormon LH am höchsten ist und wann das Ei springt. Nun bin ich ein bisschen irritiert. Habe seit gestern den starken Mittelschmerz. Habe nun gestern Abend den ersten Ovu gemacht und bin mir nicht sicher ob das positiv ist.... So richtig 100% sieht er nicht aus... Dachte also heute dann und siehe da, heute ist er schon wieder negativ 🙄. Hatte passenderweise Krebsvorsorge beim FA und da war ein sehr großer Folikel am rechten Eierstock zu sehen. Aber wenn das Ei gestern noch da war, wieso war der Ovu nicht fett positiv? Und musste er heute nicht auch noch etaaaas positiver sein? Bedeutet der heutige LH Abstieg denn das das Ei nun schon gesprungen ist im Laufe des Abends gestern? Und würde heute Herzeln dann überhaupt noch was bringen?

      Liebe Grüße 🌸

      • (2) 19.02.19 - 16:58

        Hast du ein Bild von dem ovu gestern? Bei manchen Frauen ist der LH Peak kurz,sodass es sein kann dass der super positive ovu schwer zu erwischen ist. Aber hat dein FA denn gesehen ob der ES war? Wenn ihr heute noch herzelt kann es trotzdem reichen. Das Ei braucht ja ein paar Tage durch den Eileiter und da können sich Sperma und Eizelle ja auch noch vereinen.

        Lg

        (3) 19.02.19 - 16:59

        Huhu. Wenn du einen positiven Ovu hast, heißt das, dass innerhalb von 12-36Stdn dein Eisprung stattfinden kann. Am Eisprungtag ist der Ovu dann meist direkt wieder negativ, denn der LH Anstieg ist dann ja schon vorbei.

        • (4) 19.02.19 - 17:05

          Bin neu hier und irgendwie will das mit den Bilder anhängen über die App nicht klappen. Über den Browser hier geht es nun. Da sind die zwei. Der Arzt meinte gestern nur es wäre etwas überdurchschnittlich groß aber das wäre kein Problem. Und dann hatte ich gefragt ob da auf einen nahen Sprung hindeutet und er sagte das könne er nicht sagen wann das springt, gäbe auch Frauen da wächst der folikel und springt garnicht 🤷🏽‍♀️ nun nimmt der Mittelschmerz seit einer Stunde auch stark ab, denke also es könnte heute morgen gesprungen sein (da war der Schmerz noch sehr doll) ...was denkt ihr? :)

      (6) 19.02.19 - 17:05

      Der Ovu ist vor Eisprung positiv, sprich wenn Ovu positiv springt das Ei innerhalb von 12-36 Stunden etwa. Folglich gestern Follikel gesehen, abends Test kann also bedeuten daß du bereits den LH Peak beim fallen erwischt hast. Mein Mittelschmerz kommt wenn der Test positiv ist und bleibt bis einen Tag später. In meinem 28 Tage Zyklus fange ich an zt9 an zu testen . Positiv wird der Ovu dann meist am 12./13. Zt . Der Mittelschmerz kann mehrere Tage vor dem Es aber auch während oder nach dem Es auftauchen.

Top Diskussionen anzeigen