Kein Eisprung laut Frauenärztin

    • (1) 25.02.19 - 09:10

      Hallo ihr lieben,
      War heute an ZT 12 beim FA um zu checken ob ich einen ES habe, dort wurden zwar Follikel gesehen, die sich ja zum einen bilden sollen, aber zu klein sind und ich somit diesen Monat keinen ES haben werde.
      Laut ovus hatte ich letzten Monat ebenfalls kein ES. Mich macht das etwas verrückt, da wir uns ein Kind wünschen und damit habe ich einfach nicht gerechnet. Bin 25 und kerngesund und dachte eigentlich, dass ich überall so durchgewunken werde, weil alles i.o. ist. Nun geht am ZT 21 nochmal zur Blutabnahme hin, um zu schauen wie der Progesteronwert ist und ob ich nicht eventuell einen verspäteten ES hatte.
      Hat einer von euch das auch ?
      Kann man dem ES nachhelfen, dass dieser kommt ?

      Ich weiß, dass meine Frauenärztin mir das bestimmt sagen wird, allerdings sagt sie eben, dass man sowas eigentlich alles erst nach einem Jahr macht (wir üben seit Juli/August) und das ich eben jung bin und mir keine Sorgen machen muss, dass der ES diesen Monat Mal ausbleibt.
      Das mit den ovus wollte ich nicht ansprechen, weil ich weiß das viele FA's davon gar nichts halten. 😆🙈

      Danke fürs lesen und für jeden Tipp bin ich sehr dankbar 🍀🤗

      • Der ES kann jederzeit noch kommen 😊

        Um herauszufinden, ob und wann du einen ES hast, solltest du Temperatur messen, das ist zu 99% eindeutig. Ovus sind dazu nicht wirklich geeignet.

        Hormonstatus ist eine gute Idee. Wenn an ZT 21 noch kein ES war, und er später kommt, sollte bei etwa ES+7 noch einmal Blut abgenommen werden.

        Wenn du wirklich keinen ES haben solltest oder eine Eizellreifestörung/Gelbkörperschwäche, dann kannst du die Eizellreifung stimulieren mit Clomi oder FSH-Spritzen.

        Viel Glück 🍀

        LG Luthien mit ⭐

        • Danke erstmal für deine Hilfe 😊
          Tempi messen funktioniert leider nicht, da ich in früh- und Spätschicht arbeite und das ja das Ergebnis verfälschen würde. 😒

          Deswegen habe ich letzten Monat mit ovus und ZS geprüft. Allerdings habe ich entweder cremigen Zs oder gar keinen 🙄 also auch nicht wirklich hilfreich.. 🤦😔

          Mich nervt es einfach so, dass es nicht einfach klappt und mein Mann macht mich verrückt deswegen. Er wünscht sich so sehr ein Kind..

          Dann hoffe ich Mal, dass der ES noch kommt und ich hoffentlich bald einen positiven Test in der Hand halten darf.
          Danke dir 🍀

          • Sofern es grunsätzlich für Dich infrage kommt, würde ich das mit dem Messen einfach mal ausprobieren, oder hast Du das schon?
            Ich arbeite auch zu sehr unterschiedlichen Zeiten und hatte daher Bedenken, ob das alles SInn macht. Manchmal kann ich sehr regelmäßig messen und dann fallen einige Tage wieder komplett aus dem Rahmen. Aber bis jetzt konnten meine Kurven immer sehr gut ausgewertet werden und hatten eindeutige Tief- und Hochlagen. Ich häng mal die letzte mit an. Gerade rund um den Eisprung waren hier die Zeiten sehr unterschiedlich.
            Wenn Du mal 2 3 Monate misst, wirst Du schnell feststellen, wie Dein Zyklus sich verhält. :-)
            ich messe jetzt den 8. Monat und bis jetzt funktionierts #winke

            • Da muss ich mich dann Mal genau mit auseinander setzen. Ich habe mich bisher auch zugegebenermaßen noch nicht damit befasst, weil ich hier öfter gelesen habe, dass man das immer exakt zur selben Zeit machen soll und ich somit "raus" war 😅
              Ich schaue mir das Mal an, vielleicht nützt es ja wirklich etwas. :)
              Danke für deinen Tipp 🍀

(11) 25.02.19 - 10:03

Hallo :) bin in einer sehr ähnlichen Situation habe diese ins letzten Zyklus keinen ES gehabt.
hatte gestern aber ziepen im linken Eierstock..meine Ärztin meite es könne daran liegen das man undurchlässige Eileiter hat das erfährt man aber nur in eine BS :( bin momentan auch total down weil ich nicht weiß was man da machen könnte

  • Was ist denn eine BS ?
    Das hört sich ja nicht gut an, dann hoffe ich Mal das es für uns beide gut ausgeht. 🍀

    • Das ist eine Bauchspiegelung :( das hoffe ich auch! Es ist wirklich frustrierend man weiß ja wirklich nicht was es ist.
      Ich hoffe das wir durchlässige Eileter haben, meine Ärztin meinte eben das ist meist der Fall wenn es bei jungen Frauen zu keinem ES kommt.
      Hat deinen Ärztin dir noch hilfreiches empfohlen?

      • Ne, bisher noch gar nichts. sie könnte halt, dass es durchaus Mal sein kann, dass es in einem Zyklus Mal nicht zum ES kommt und es eben erstmal kein Grund zur Beunruhigung sein soll und wir am ZT 21 schauen, ob es nicht eventuell doch verspätet funktioniert hat.
        Und dann wird sie im Blut eben den Progesteronwert checken und den Schilddrüsenwert.
        Habe aber gelesen, dass wohl der Himbeerblättertee in der ersten ZH helfen soll, dass sich die Follikel besser entwickeln. Das werde ich dann ab nächsten Monat Mal ausprobieren. 🙂

        • Jaaa das meinte meine auch, wo ich dann allerdings den dritten immer noch keinen ES hatte, meinte Sie das dass wohl der Fall wäre.Weißt du ob du davor schon ES hattest?
          Irgendwann wird es hoffentlich bei uns beiden klappen 😊 die Hoffnung stirbt zuletzt!

Top Diskussionen anzeigen