TSH Wert..Hilfe bitte!

    • (1) 04.03.19 - 18:41

      Hallo ihr Lieben..
      Ich hab heute meine Blutwerte bekommen..mein TSH Wert liegt bei 1,96
      Ich glaune bei Kinderwunsch sollte er unter 1,0 liegen..
      Meine Ärztin möchte es nicht behandeln..der Wert sei im Normbereich..sie begründete es mit, sie werden doch Schwanger..sogar 2x hintereinander..man behandelt nur Frauen die nicht Schwanger werden🤔
      Im Oktober 18 ein früher Abgang..an ES+10 getestet und mit der normalen Mens abgegangen..Folgezyklus wieder schwanger und im Januar 19 eine FG in der 13.Ssw..
      Also das scheint für mich doch dann doch Behandlungsbedürftig zu sein😢
      Kann eine FG in Zusammenhang mit dem erhöten TSH Wert stehen?
      Ich bitte um eure Erfahrungen!
      Vielen Dank im voraus
      LG ckli

    Also in meiner Schwangerschaft hat meine Frauenärztin meine Schilddrüsenunterfunktion mit behandelt und mir auch die Rezepte ausgestellt. Frag doch einfach bei deinem Frauenarzt diesbezüglich nach.
    Ob es mit den beiden FG zusammen hängt kann ich dir jedoch nicht beantworten.
    LG und alles gute für dich

    Ich habe heute auch Ergebniss bekommen das ist doch der Schilddrüse wert ,oder🙈🙈
    Bei mir ist er bei 1.9 und völlig in Ordnung!

    Hallo,

    das kann man ohne die freien Werte nicht so sagen. Lasse auch ft3 und ft4 testen. Mein TSH lag zuletzt bei 2,5 und das war laut Kinderwunschklinik noch im Rahmen, weil die freien Werte auch gepasst haben.

    Liebe Grüße

    (14) 04.03.19 - 18:48

    Das ist eine falsche Annahme. Das wird so verbreitet, ist aber ein Mythos. Der Wert sollte bei bekannter Schilddrüsenfunktionsstörung (Hashimoto) bei 1 sein. Wenn da nichts bekannt ist, kann er auch höher sein.

    Entscheidender ist auch eh das Verhältnis von fT3 und fT4. TSH alleine sagt nicht viel aus.

    (15) 04.03.19 - 18:53

    Hallo
    Die Aussage deiner Ärtztin stimmt nicht sie muss es behandeln! dein wert ist nicht schlimm bei kinderwunsch soll sie zwischen 1-2 sein das sollte kein problem sein aber du musst dafür trotzdem tabletten bekommen! Meine werte waren 2018 nov. Tsh 3.2 meine HA hat meine l-throx tabletten erhöht von 25 auf 50. januar 2019 tsh wert 1,63 muss weiterhin 50 einnehmen wurde schwanger sie hat mich gleich zum Schilddrüsen Artzt überwiesen sie hat selber ein Termin ausgemacht dass ich schnell dran komme und mein schilddrüsen artzt hat es erhöht auf 75! Ich muss ein tag 50 nehmen ein tag 75 und vitamin D mangel wurde festgestellt bekomme zusätzlich für d Mangel Vigantoletten täglich 2 tabletten.
    Liebe grüße

Top Diskussionen anzeigen