🐝🐝Ovu-Runde am Abend🐝🐝

    • (1) 07.03.19 - 17:58

      Na, wie sehen eure Ovus heute aus? 😊

      • Ich hab da mal ein Anliegen, ich habe gestern positiv sst getestet, da ich aber nur 1 Bienchen am 18 ZT losschicken konnte welches mir etwas spät erschien.... wäre es möglich das der Eisprung sich doch verschoben hat? Heute morgen war der sst nicht positiv (war auch weniger sensibel) aber ich „zerdenke“ das ganze schon wieder sehr....
        ist mein 1.Ovu Zyklus, heute morgen war ein 25ovu fast positiv , also schon sehr kräftig

        • (3) 07.03.19 - 18:22

          Huhu, nach deinem positiven ovu-test, dauert es 12-36 Std. Bis dein einspringt. Also kann es durchaus sein, dass es trotzdem geklappt hat. 😊
          Drücke dir die Daumen und würde morgen noch Mal mit Morgenurin einen SST machen 🍀

          So, jetzt konnte ich am Desktop gucken, bin manchmal ein Blindfisch ^^

          Also er war ja an ZT 15 das erste mal positiv, und dann war der Eisprung ja an Zyklustag 16, oder vielleicht auch 17. Das Ei ist ja bis zu 24 h befruchtungsfähig, es könnte ganz knapp noch geklappt haben. Das Bienchen vom 10ten könnte es auch noch bis zum 16ten geschafft haben.


          Du bist ja ES+9 oder ES+10. Hast du heute morgen einen 20er/25er SST gemacht? Der kann ja so früh eigentlich auch noch gar nicht anzeigen. Kannst du den von gestern noch mal einstellen? Das war ein 10ner?

          Ich denke, bei dir ist noch alles drin. #klee

          PS: sind die Ovus auf dem Bild 10ner?

          • Nein nein , wenn ich vom Eisprung am 17Zt ausgehe bin ich heute Es+13 , ich habe dann nicht mehr durchweg getestet. Gestern das war ein 10er und heute ein 20er, ich hatte mir da schon eine Linie erhofft aber da war nichts zu sehen, erst viel später eine Art VL. Ich hänge dir mal die Tests an, wobei unten die Linie halt erst nach ablesezeit kam. Ich dachte der ES war vielleicht doch später😬 morgen ist nmt und ich dachte da sollte heute mehr zu sehen sein

            • Also der 10ner ist ja eindeutig positiv. Ein 20er muss auch an ES+12/13 noch nicht anschlagen. NMT ist ja wahrscheinlich ES15 ( unter der Annahme 14 Tage zweite Zyklushälfte), und da müsste der 20er erst anzeigen, wobei es ja auch Frauen gibt, bei denen die Tests noch später erst anschlagen.
              Wenn du sonst zu aufgeregt bist (was ich verstehen könnte :) ) könntest jetzt 3 Stunden nicht auf Toilette und nicht viel Trinken und dann noch einen 10ner versuchen. Wenn er negativ ist, würde ich nichts darauf geben, weil er ja mit Abendurin war. Dann morgen früh noch mal testen. Aber wenn er positiv ist, dann bist du beruhigt und kannst gut schlafen.

              • Ich danke dir erstmal für deine Zeit und die lieben Worte! Ich bin den dritten Zyklus in folge mit einem positiven Test gesegnet, dummerweise wurden sie bisher immer schwächer und die Blutung kam😕 bei mir ist der Wurm drin und ich nehme schon zusätzlich was. Wahrscheinlich bin ich deshalb auch so nervös. Kopf abschalten klappt bei mir leider nicht so gut.
                Ich hab jetzt auch keinen gescheiten Test mehr zuhause und wollte morgen los und einen holen. Ich melde mich morgen nochmal zurück😊

                • Hast du was von deiner FÄ bekommen? Das ist doch gut, muss das noch wirken?

                  Viel Glück für morgen #klee#herzlich

                  • Sobald ein Test positiv ist nehme ich Progesteron ein, weil ich diesen Hang zu FGs habe... diesesmal hab ich Duphaston bekommen, welches ich seit vorgestern nehme. Das wirkt sich auch nicht auf ovus aus. Naja wir werden sagen was das WE bringt. Du hast recht ich hab übermorgen NMT, ich hab das Durcheinander gebracht.

                    • Oh man, ich hoffe es beißt sich diesmal gut fest! Du nimmst jetzt ja was #klee

                      Ich würde das bei mir gar nicht merken, wenn ich eine FG vor NMT hätte, da ich noch nie vor NMT getestet habe und dann immer pünktlich die Regel kommt. Ob da vorher was war, weiß ich nicht.

                      • Das ist auch sehr vernünftig so. Ich teste halt früher damit ich gleich was tun kann (Progesteron). Wobei ich überlege das demnächst einfach nachdem ES zu nehmen und dann später zu testen. Hab ich schon öfter darüber gelesen aber meine FA hat das noch nicht so vorgeschlagen. Ich wünsche dir auf alle Fälle alles Gute 🍀

                        • Ja, vielleicht kannst du deine FA mal darauf ansprechen. Dann ersparst du dir vielleicht viel Stress. Du kannst ja auch Tempi messen, damit der Eisprung quasi gesichert ist. Ein positiver Ovu ist ja noch kein Beweis für den ES, vielleicht hat sie deshalb Angst, dass das Progesteron aus Versehen dann die erste Zyklushälfte durcheinander bringt, oder so. Aber wenn die Tempi 3 Tage oben war, gab es ja ziemlich sicher einen ES und du könntest mit dem Progesteron anfangen (dann ist die Kurve danach nicht mehr auswertbar, aber hat ihren Sinn dann ja schon erfüllt).

        Oder ist der unterste Ovu nicht der von heute? Du meintest ein 25er war fast positiv heute? Wie weit bist du denn?

    Da ist der Ovu Test doch tatsächlich stärker geworden. Und den Mittelschmerz spür ich auch seit heute gegen 14 Uhr👍

(22) 07.03.19 - 19:33

Guten Abend ☺️
Ich weiß langsam einfach nicht was los ist, er war auch schon mal am ZT 14 positiv 🤨 es hält einfach irgendwie an. Ich kenne das so nicht, habe die Ovus immer. Und sonst wirklich nur einmal für zwei Tage einen positiven ovu. Ich bin krank aber nehme kein Antibiotikum. Hatte eine Grippe, die jetzt am abklingen ist 🙏🏼
Schönen Abend und liebe Grüße 🥰

  • (23) 07.03.19 - 19:41

    Das ist bestimmt die Grippe. Bei mir hat ein grippaler Infekt mal den Eisprung gekillt, endete in einem 56 Tage Zyklus. Der Eisprung scheint ein ganz schönes Sensibelchen zu sein.

    Wirkt bei dir so, als wenn er immer "Anlauf nimmt" und dann wegen den Nachwirkungen der Grippe doch wieder einen Rückzieher macht. Kann natürlich auch leider sein, dass er wegen der Grippe ausfällt. Das ist natürlich sehr ärgerlich, aber dann ist ab nächsten Zyklus ja auch wieder alles normal. :-)

    • (24) 07.03.19 - 20:32

      Danke dir für deine schnelle Antwort ☺️
      Und ja hmmm doof ist es aber trotzdem 😒

      • (25) 07.03.19 - 20:37

        Ja ich weiß, ich dachte auch: "zwei Zyklen verloren :( . Wobei es ja bei dir noch gar nicht klar ist, ob er ausfällt. Ich würde an deiner Stelle mit Ovus für diesen Zyklus aufhören, weil die so chaotisch sind. Lieber möglichst viele Bienchen setzen und das beste hoffen. Ab nächsten Zyklus ist dann wieder alles normal (war zumindest bei mir so).

Top Diskussionen anzeigen