Was ist nur los mit meinem K├Ârper ­čś× (Achtung lang!)

Hallo ihr Lieben

Es+8 und leichte Schmierblutung + Unterleibsziehen hat wieder mal begonnen.
Letzten Monat genau dasselbe. (Leicht positiven SST habe ich letzten Zyklus schon in den H├Ąnden gehalten wurde dann nicht st├Ąrker und SB gingen in die Mens ├╝ber an Es+12.­čśó)

Habe allgemein schon immer eine recht kurze 2. Zyklush├Ąlfte von 10-12 Tagen und immer mit SB ein bis zwei Tage vor Mens.
Aber so fr├╝h beginnende und lang anhaltende SB ist komplett neu.

Habe es die letzten Monate bereits mit Bryo und Ovaria probiert...das hat auch ganz gut geholfen bis dann letzten Zyklus dieser Mist losging.­čśĹ
Ich bin gerade so derma├čen sauer auf meinen K├Ârper...verstehe nicht was das jetzt pl├Âtzlich ist.
Mein FA meint wir warten jetzt noch bis Ende diesen Jahres bevor wir schauen was da los ist.
Aber es scheint doch definitiv was nicht in Ordnung zu sein oder?
Ich hab einfach das Gef├╝hl ich lasse unn├Âtig Zeit verstreichen wenn man jetzt nicht schauen l├Ąsst was da los ist/ woran es liegen kann.

Was meint ihr?
Reagier ich ├╝ber oder ist es wirklich offensichtlich dass da was nicht stimmt?
Entschuldigt den langen Text, hoffe er ist ansatzweise lesbar und nicht zu wirr...

Euch allen noch einen sch├Ânen Tag ­čĺÉ
Kiwufee

1

Das habe ich schon seit Jahren und mein FA will warten.

2

Bist du denn schon lange ohne Pille ? Wenn nicht w├╝rde ich dem ganzen einfach Zeit geben bis der K├Ârper das alles allein reguliert.

4

Nach ├╝ber einem Jahr ohne Pille m├╝sste sich mein K├Ârper aber langsam selbst reguliert haben oder­čĄö­čśú?

3

Nein du reagierst nicht ├╝ber ... Ich hatte das bis jetzt nur einem Zyklus nach Ausschabung hatte leicht positiven Test und dann ab es +8 Schmierblutungen die aufh├Ârten und dann die richtige Mens kam.Aber ernst genommen wird man von den ├ärzten eh nicht wie oft habe ich rotz und Wasser geheult nach Frauenarztbesuchen