ACHTUNG langer Text 😅 hoffe auf eure Meinungen...

Ich habe mir ĂŒberlegt kurz meine Geschichte zu erzĂ€hlen hĂ€tte gern eure Meinung...
Alles hat metzen Monat begonnen wo ich auch hier schon Tests rein gestellt habe die immer einem leichten Hauch anzeigen angefangen zu testen hab ich da bei ES+8/9 die Mumie wurde aber nie wirklich viel stĂ€rker nur leicht somit dachte ich eventuell ein frĂŒher Abgang wird Fehleinnistung etc als ich 3 Tage ĂŒberfĂ€llig war haben in der Nacht am 6.2 Blutungen eingesetzt auch ziemlich stark somit war es fĂŒr mich gegessen und ich habe 2 Tage spĂ€ter einen neuen Test gemacht der immernoch positiv ausfiel sogar besser als die Tage zuvor das hat mich extrem beunruhigt somit ich ins KH die haben Blut angenommen und Ultraschall gemacht am US war nichts zu sehen hcg im Blut lag bei 3 also negativ.... ich war natĂŒrlich traurig weil ich doch noch Hoffnung hatte nach dem Besuch nicht mehr die Blutungen hielten dann noch 2 Tage ca an ... die ganze Zeit hatte ich ein komisches GefĂŒhl und mich hat das alles nicht mehr los gelassen aus dem bauchgefĂŒhl heraus hab ich dann vorgestern morgens einen test gemacht extra andere Tests als wie davor weil ich mir schon dachte vlt waren die fehlerhaft ,und dann ist mein Herz fast stehen geblieben ich wrde das Bild anhĂ€ngen... am selben Tag bin ich noch zum FA hab ihr alles erzĂ€hlt sie meinte auch der test is eindeutig positiv hat einen US gemacht... und was war NICHTS zu sehen ... ich bin verzweifelt dann hab ich gestern noch 2 Tests gemacht einmal den 10er den ich davor auch schon gemacht hab und 1 mal einen 25er von one step das ist mein aktueller Standpunkt und ich weiß einfach nicht wo vorne und hinten ist
đŸ˜¶

Wie weit bist du denn dann jetzt?

Im Ultraschall kann man ja jenachdem noch gar nichts sehen. Dass dein Blut HCG so niedrig war ist allerdings komisch aber die positiven Tests wĂŒrden mich auch nicht loslassen.
Ich hab selbst keine Erfahrungen damit aber habe hier schon hÀufig von Eileiterschwangerschaften gelesen die so Àhnlich verlaufen sind, kann das sein?

Jz bin ich wenn von einem normalen Zyklus ausgeht 10ntage bir meiner nĂ€chsten mens wenn ich davon ausgehe das die Blutung mwiwk als war hoffe du verstehst wie ich meine 😅 ja der niedrige hcg im Blut is einfach komisch und genau deshalb lĂ€sst mich das alle s nicht los ...

Aus ieinel Grund os der Beitrag 2 mal drinnen im anderen siehst du die Fotos von den Tests:)

naja, wenn du bei der FA warst wird die dir doch sicherlich gesagt haben, was sein könnte?!

Nö sie hat selber gesagt sie weiß nicht was es sein kann es könnte sein das test von zuhause mal Fehler haben... stimmt ja auch aber nicht 10 mal und dann so eindeutig bei einem meiner Meinung nach... laut ultraschall liegt ja keine ss vor und laut Bluttest von vor ĂŒber 2 Wochen ja auch nicht ... deshalb bin ich ja so verwirrt

ja dann wĂŒrde ich evt. mal die FÄ wechseln. Meine wĂŒrde mich nie so im Regen stehen
lassen. Immerhin ist es eigentlich ihr Job, dem nachzugehen, warum du anscheinend trotz keiner Ss einen Hcgwert im Urin hast. Denn auch bei einer Eileiterschwangerschaft hÀttest du ja auch die Hormone im Blut nachweisbar.