Einnistungsblutung oder Zwischenblutung? Es+8 und leichte Krämpfe?

Guten Morgen zusammen,


Jetzt muss ich nochmal eine Frage loswerden . Ich bin jetzt ES +8. Der Eisprung wurde durch Blutwerte bestätigt.
Jetzt habe ich heute eine kleine Blutung bekommen... hellrosa, noch nicht sehr stark... aber google sagt, eigentlich hat man keine Schmerzen bei einer Einnistungsblutung und ich habe schon leichte Krämpfe.
Und nun? Bin verwirrt, will mich nicht reinstecken, aber das Gedankenkarussel dreht sich natürlich...
Hat jemand Erfahrungen? Wobei ich werde ja eh einfach abwarten müssen(meine größte Stärke...)

Ich wünschen euch allen einen schönen Sonntag!!

Lg Sabine

1

Ich kann dir zwar nicht weiter helfen, aber ich hänge mich mal dran, da ich auch gerade grübel. Bin heute ES+9 (könnte auch ES+8 sein). Gestern Abend hatte ich leichtes Ziehen im Unterleib und heute morgen einmalig einen kleinen Fleck braun mit Schleim (sorry). Rätsel also auch gerade, ob es vielleicht ne zwischenblutung, verfrühte Mens oder ne Einnistungsblutung ist. Letzten Monat kam die Mens auch viel zu früh (hab ich erst seid der AS).

Ich drücke dir aber fest die Daumen, dass es eine Einnistungsblutung ist.

2

Vom Zeitraum her und der Beschreibung klingt es schon nach Einnistungsblutung. Die Krämpfe könnten von einer SS selbst kommen und der Vorbereitung des Körpers. Die Symptome können alles und nichts sein.

Ich persönlich versuche nicht zu viel in irgendwelche Symptome hinein zu interpretieren, damit man am Ende nicht enttäuscht ist.

3

Jetzt wird die Blutung stärker. Ich glaube das wars.. ich weiß, dass ich auch ne Zyste auf der anderen Seite hatte... hatte diesen Zyklus eine Bauchspiegelung wegen sehr starker Unterleibschmerzen. Ob die dohl blutet?
Ich blick grad nicht durch. Aber hilft ja nix ich werde warten müssen :-(

4

Habe in 3 ss nie eine einnistungsblutung gehabt 🤷‍♀️

Da es bei dir nun stärker ist, tippe ich auf ein Zyklus Ausreißer und auf deine mens.

Sorry 😘
Viel Glück weiterhin

weitere Kommentare laden
5
Thumbnail Zoom

Ich hatte sehr starke Perioden schmerzen bei meiner einistungsblutung. Die hatte ich aber auch einen Tag vor NMT und am NMT war es dann fast ganz weg. Und darauf hin dann ein gaaaanz deutlichen test gemacht

7

herzlichen Glückwunsch!! Aber war die Blutubg dann auch etwas stärker?

8

Ja, ich dachte es sei meine Periode. Ich hatte nie testest wenn mir das nicht alles komisch vorgekommen wäre. Ich hatte nämlich auch eine BS davor. Und dann den Zyklus hinterher das 4 mal mit clomifen und Dann war ich ss.
Vielen Dank, das Kind ist mittlerweile 1 Jahr alt 😁😊

weitere Kommentare laden