Zu dünn fürs schwanger werden?

Liebe Urbia Community,

ich wurde im July unerwartet schwanger, hatte jedoch leider eine Fehlgeburt in der 10. Woche. Durch diese kurze Schwangerschaft habe ich jedoch 5 Kilo verloren. Nun wiege ich 53 kg bei 174cm und mache mir Sorgen ob ich überhaupt wieder schwanger werden kann bei diesem Gewicht. Was meint ihr?
FYI: nein, ich esse genauso viel wie mein Mann, was wirklich viel ist. Ich habe auch noch nie eine Diät gemacht, im Gegenteil! Im Mai habe ich extra einen Mass Gainer genommen damit ich eben endlich mal die 60kg Marke erreiche trotz dem wenig Kraftsport. Deshalb, so vermute ich, bin ich überhaupt schwanger geworden da ich da gute 59 kg wog.

1

Das kann schon zum Problem werden, muss aber nicht. Du hast Untergewicht und wenn der Körper dadurch Stress hat, wird das schwanger werden evtl. erschwert. Würde mich mal mit einem Arzt beraten :-)

3

Ja, das werde ich wohl auch machen. Habe mir jedenfalls vorgenommen wieder den Mass Gainer zu nehmen da ich sonst echt nicht merklich zunehme und ich mag es auch gar nicht so dünn zu sein- ständig ist einem kalt 😅😂

2

Ich bin mit einem BMI von 18 schwanger geworden und geblieben. Also 180 cm und 58,5 kg.
Ich würde sagen, wenn du genug isst und das tust du jäh anscheinend, würde es nicht daran liegen.

Wünsche euch weiterhin viel aerfolg

4

Das beruhigt mich sehr zu hören! Ich hatte bisher auch noch nie Probleme mit einer unregelmäßigen Periode deshalb kam mir mein Gewicht nie in den Sinn bis nicht die Ärztin das mal ansprach. Danke! ☀️💃🏽

5

Solange du einen regelmäßigen Zyklus und keine Mangelerscheinungen hast (da könntest du dich mal bei deinem Hausarzt durchchecken lassen), dürfte auch bei leichtem Untergewicht einer intakten Schwangerschaft nichts im Wege stehen. Genauso wie bei Übergewicht, wobei ich mal gelesen habe, dass leichtes Untergewicht Bzw. Niedriges Normalgewicht sogar gesund ist. Da wäre aber ein bmi von 19-20 anzustreben, da liegst du mit 17,5 leider etwas drunter.

Hast du denn einen Zyklus?

6
Thumbnail Zoom

Ich habe circa alle 32 Tage meine Periode. Laut dem bisschen CS Beobachtung der letzten Jahre wohl auch einen Eisprung. Temperatur messe ich erst seit 3 Wochen davon 6 Tage im jetzigen Zyklus. Bin da also noch recht unerfahren.

7

Wenn du so schwer zunimmst würde ich mal die Schilddrüse checken lassen